Kritik im Netz

13. März 2018 05:00; Akt: 13.03.2018 08:29 Print

Mini-Sexshow im Museum sorgt für große Aufregung

von A. Duric - Im Wiener "Miniatur Tirolerland" sorgen schlüpfrige Szenen für eine heiße Diskussion im Netz.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Klein, aber oho! Im Wiener "Miniatur Tirolerland" beim Naschmarkt tummeln sich 21.000 kleine Figuren zwischen den Bergen. Doch nicht die Alpen, sondern schlüpfrige Szenen in der Mini-Hauptstadt "Wiensbruck" sind die Hauptattraktion.
Auf der Terrasse eines Hauses sieht man ein nacktes Paar beim Sex – inklusive lebensechter Bewegungen.

Umfrage
Was sagen Sie zu dem "Sex-Pärchen"
59 %
15 %
26 %
Insgesamt 147 Teilnehmer

"Wir sind nicht prüde"

Im Netz sorgt das kleine Liebesspiel für großen Ärger. "Nichts für Kinderaugen", wüten Eltern. Den Tumult um die Turteltauben versteht Wolfgang Pröhl vom "Tirolerland" nicht. "Wir sind nicht prüde. Es gibt zwei Rotlicht-Gassen in Wiensbruck. Die Sexszenen können Erwachsene sehen, Kinder blicken nicht so weit hinauf."

Große Augen machen Besucher auch beim Mini-Wohnwagen mit der Aufschrift "Gabi hilft auch dir!". Warum davor Menschen Schlange stehen und das Mobil wackelt? "Da läuft ein Hund herum", schmunzelt Pröhl. Großes Kino im Mini-Land...

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Geri am 13.03.2018 06:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Irre über...

    ...was sich die Leute schon aufregen ! In so ziemlich jeder Miniaturwelt gibt es so kleine Besonderheiten. Ich schaue mir gerne Dokus über so Miniaturwelten an, und bei einigen sind solche Sachen versteckt. Also eigentlich kein Grund sich aufzuregen ! Zudem wenn man was zu meckern sucht dann findet man was ! Ps: Danke für den Artikel, denn ich wusste gar nicht das es sowas in Wien gibt !

  • myopinion am 13.03.2018 06:54 Report Diesen Beitrag melden

    Tiroler Land Diskussion

    Auch auf der Wiener Modellbahnmesse habe ich schon solche witzigen Szenarien auf Modellbahnanlagen gesehen u. es kam, trotz Kindern dort, sehr gut an, beim Publikum. Das Tiroler Land macht hier nichts verkehrt und ich finde es lustig, wenn man die Anlage ein wenig mit kleinen Szenarien bespielt. Diese über sensiblen Helikopter Eltern, sollen dort eben nicht mit Ihrem Kind hingehen. Zum Glück gibt´s wohl auch Eltern, die sich gemeinsam mit ihrem Kind herzlich drüber amüsieren und das nicht zu ernst nehmen.

  • ChrisW am 13.03.2018 07:45 Report Diesen Beitrag melden

    Miniatur-Tirolerland

    Ich war vor einem Jahr auch schon auf Empfehlung selbst dort und kann dieses Miniaturland Modellbaufans und auch Leuten empfehlen,die sich gern mühevoll gebaute Welten mit vielen Kleinigkeiten ansehen.Vor allem auch Kindern, sagen wir so ab 5. Oft müssen diese raufgehoben werden,da man unten wenig sieht.Was die sexuellen Sachen anbelangt,sehe ich es auch so wie andere Leser,daß man es nicht zu ernst nehmen sollte,da das den Kindern wahrscheinlich weniger auffällt als den Erwachsenen.Evtl.könnte man es bei den Anspielungen belassen,wo man nichts"Direktes"sieht, also Wohnwagen und die rote Gasse

Die neusten Leser-Kommentare

  • Miniatur Tirolerland am 13.03.2018 11:41 Report Diesen Beitrag melden

    Danke für die Unterstützung!

    Liebe Freunde des MINIATUR TIROLERLANDES! Wie in jeder größeren Stadt gibt es auch in unserer Hauptstadt WIENSBRUCK einen kleinen Rotlichtbezirk - bestehend aus zwei Gassen. Und dort sind auf einer Terrasse, halb versteckt von aufgehängter Wäsche, zwei Menschen "beim Sport" zu sehen. Ich als Betreiber habe heute so ungefähr 20 Anrufe zum guten Artikel in "heute" bekommen: Allesamt unglaublich positiv. In etwa zusammengefaßt: Eine super Ausstellung, mich stört "sowas" nicht. Somit: Bis bald bei uns!

    • Hugo Hohlbein am 13.03.2018 11:56 Report Diesen Beitrag melden

      Zeitgemäße Frage

      Ist auch eine Moschee vorhanden..?

    • Censorship am 13.03.2018 15:49 Report Diesen Beitrag melden

      @Miniatur Tirolerland

      Keine Sorge, das gibt es in Hamburg auch und dort ertragen es die Menschen auch... Wem es nicht passt, soll halt wegschauen... Prüde Menschen hat es immer gegeben und wird es immer geben... Man muss auch mal schmunzel können...

    einklappen einklappen
  • WolfgangHeute am 13.03.2018 09:45 Report Diesen Beitrag melden

    Was wäre besser?

    Heutzutage sollte man eher Szenen aus Egoshooterspielen und vom Praterstern darstellen, dann sind alle zufrieden.

  • Patrik am 13.03.2018 08:50 Report Diesen Beitrag melden

    Traurig, traurig, aber gute Werbung!!!

    Ich finde es Traurig über was man sich alles aufregen kann, schön langsam entwickeln wir uns zurück. Kann ja nicht sein das man sich wegen so einer Kleinigkeit aufregt. Ich denke da gibt es schlimmeres, aber das ist nur meine Meinung.

    • Rudolf S am 13.03.2018 12:06 Report Diesen Beitrag melden

      falsche brüderie

      Nicht nur ihre sondern auch meine, die Kinder sehen jeden Tag Szenen in div.Werbungen Filmen über die man sich eher aufregen kann

    einklappen einklappen
  • ChrisW am 13.03.2018 07:45 Report Diesen Beitrag melden

    Miniatur-Tirolerland

    Ich war vor einem Jahr auch schon auf Empfehlung selbst dort und kann dieses Miniaturland Modellbaufans und auch Leuten empfehlen,die sich gern mühevoll gebaute Welten mit vielen Kleinigkeiten ansehen.Vor allem auch Kindern, sagen wir so ab 5. Oft müssen diese raufgehoben werden,da man unten wenig sieht.Was die sexuellen Sachen anbelangt,sehe ich es auch so wie andere Leser,daß man es nicht zu ernst nehmen sollte,da das den Kindern wahrscheinlich weniger auffällt als den Erwachsenen.Evtl.könnte man es bei den Anspielungen belassen,wo man nichts"Direktes"sieht, also Wohnwagen und die rote Gasse

  • myopinion am 13.03.2018 06:54 Report Diesen Beitrag melden

    Tiroler Land Diskussion

    Auch auf der Wiener Modellbahnmesse habe ich schon solche witzigen Szenarien auf Modellbahnanlagen gesehen u. es kam, trotz Kindern dort, sehr gut an, beim Publikum. Das Tiroler Land macht hier nichts verkehrt und ich finde es lustig, wenn man die Anlage ein wenig mit kleinen Szenarien bespielt. Diese über sensiblen Helikopter Eltern, sollen dort eben nicht mit Ihrem Kind hingehen. Zum Glück gibt´s wohl auch Eltern, die sich gemeinsam mit ihrem Kind herzlich drüber amüsieren und das nicht zu ernst nehmen.