Tankstelle überfallen

23. September 2012 11:08; Akt: 23.09.2012 11:20 Print

Polizei jagt Pistolenmann in Wien-Mariahilf

Auf eine Tankstelle auf der Linken Wienzeile in Wien-Mariahilf ist bereits am 26. August ein bewaffneter Raubüberfall verübt worden. Die Polizei konnte nun ein Lichtbild des Täters auswerten und bitte um Hinweise.

 (Bild: Polizei)

(Bild: Polizei)

Fehler gesehen?

Ein etwa 30 bis 35 Jahre alter, schlanker Mann mit dunklen, sehr kurzen Haaren betrat um 9 Uhr in der Früh die Tankstelle, bedrohte den 29-jährigen Angestellten mit einer schwarzen Pistole und erbeutete Bargeld. Der Täter konnte flüchten, das Opfer blieb unverletzt.

Die Personenbeschreibung: männlich, 30 bis 35 Jahre alt, etwa 175 Zentimeter groß, schlanke Statur, Stoppelglatze, deutschsprachig mit Wiener Akzent. Bekleidung: weißes T-Shirt, darunter rotes Langarmshirt,  graue Jeanshose, dunkle Schuhe. Hinweise (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Mitte unter der Telefonnummer 01/ 31310/ 43221 erbeten.