Wien

12. Juni 2018 11:27; Akt: 12.06.2018 12:55 Print

Polizei sucht nach Opfern dieser Raub-Verdächtigen

Die beiden Teenager sollen für mindestens sieben Raubüberfälle verantwortlich sein. Jetzt sucht die Wiener Polizei öffentlich nach weiteren Opfern.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwei in Haft befindliche Männer (18, 19) stehen im Verdacht von 25. Februar 2018 bis 08. Mai 2018 in den Bezirken Leopoldstadt, Favoriten, Simmering und Liesing zumindest sieben Raubüberfälle begangen zu haben.

Die Tatverdächtige bedrohten ihre Opfer mit Gewalt, wendeten Gewalt an (Stoßen und Würgen) und verwendeten auch ein Messer bei den Taten. Die beiden Tatverdächtigen verübten die Raubüberfälle auf offener Straße, in Stiegenhäusern von Mehrparteienwohnhäusern und auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass es noch weitere Opfer gibt.

Sachdienliche Hinweise zu möglichen weiteren Opfern werden an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd, Ermittlungsbereich Raub unter der Telefonnummer 01-31310 DW 57212 bzw. unter der DW 57800 erbeten.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Häddi Däddi am 12.06.2018 13:17 Report Diesen Beitrag melden

    Popovisage

    Das sind doch eindeutig der Peter und sein Spezi der Sepp.

  • Phönix am 12.06.2018 13:41 Report Diesen Beitrag melden

    "Bereicherer"

    So ist es, wenn sich "Bereicherer" selbst bereichern - frei nach dem Motto der SPÖ: Nehmt euch was euch "zusteht"....

  • yyyyyyyyyyyyyy am 12.06.2018 13:20 Report Diesen Beitrag melden

    Ü30ß

    Garantiert älter als angegeben. Erst das Alter prüfen, sonst bekommen die Ü30 noch Jugendstrafen!

Die neusten Leser-Kommentare

  • WolfgangHeute am 12.06.2018 18:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich tu mir da schon schwer

    Solche Gesichter laufen schon zu hunderten herum, zum Verwechseln ähnlich.

  • marga rine am 12.06.2018 16:47 Report Diesen Beitrag melden

    Mann, o Mann

    Sollen die beiden jetzt "Teenager" sein, oder zur Abwechslung "Männer"?

  • Frau Gerda am 12.06.2018 16:36 Report Diesen Beitrag melden

    deswegen

    ich will es nicht für mich !- und ich will es schon gar nicht in Zukunft für meine Enkelkinder ! deswegen Blau und nur Blau !!!

  • Toto am 12.06.2018 15:30 Report Diesen Beitrag melden

    immer diese Burgenländer

    , nein, oder waren es doch Kärtner, nein, Steirer.... Wie schwer es doch ist, die Herkunft vom Foto zu erraten.

  • Stefan am 12.06.2018 15:03 Report Diesen Beitrag melden

    abwehren

    wehrt euch ! steht auf bei jeder Gemeinderatssitzung - im Wirtshaus - in der Arbeit - am Sportplatz - im Einkaufszentrum ...wo auch immer - WEHRT EUCH !! und zeigt Flagge .