Unfall auf Baustelle

07. Dezember 2017 14:54; Akt: 07.12.2017 15:42 Print

Spektakulär: Arbeiter (51) über Kran gerettet

Dramatische Minuten auf einer Baustelle in Liesing: Ein 51-jähriger Arbeiter brach am Mittwoch zusammen. Der Mann konnte über einen Kran gerettet werden.

Der 51-jährige Arbeiter wurde in einer aufwendigen Rettungsaktion über den Kran nach unten transportiert. (Bild: Berufsrettung Wien)

Der 51-jährige Arbeiter wurde in einer aufwendigen Rettungsaktion über den Kran nach unten transportiert. (Bild: Berufsrettung Wien)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schreckliche Szenen spielten sich am Mittwoch gegen 15 Uhr in der Liesinger Khekgasse ab. Ein Arbeiter brach auf einer Baustelle wegen Unterzuckerung zusammen, der 51-jährige Mann war für mehrere Minuten bewusstlos.

Teams von Wiener Berufsrettung und Samariterbund rückten an, versorgten den Patienten notfallmedizinisch. Spektakulär: Der Arbeiter wurde mit einem Baustellenkran unter Begleitung eines Notfallsanitäters der Seil-Technik-Einsatzgruppe nach unten transportiert. Vom zweiten Stock der Baustelle wurde der 51-Jährige hinunter und später in ein Krankenhaus gebracht.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(gem)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.