Schutz vor Terror

08. April 2018 11:59; Akt: 08.04.2018 12:30 Print

Stadt sucht alternative Lösung für Wiener MaHü

Derzeit werden beim Rathausplatz die letzten Anti-Terror-Poller verbaut, dieselben Barrieren sollen künftig auch die Kärntner Straße schützen. Für die Mariahilfer Straße werden Alternativen gesucht.

 (Bild: Helmut Graf)

(Bild: Helmut Graf)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Künftig werden 78 Anti-Terror-Poller die drei Zufahrten zum Wiener Rathaus (Innere Stadt) schützen - "Heute" hat berichtet. Die Arbeiten dafür laufen seit 6. März, derzeit werden die letzten Poller in Edelstahloptik im Boden verankert.

Umfrage
Halten Sie die Errichtung von Anti-Terror-Pollern für eine sinnvolle Maßnahme?
58 %
38 %
4 %
Insgesamt 124 Teilnehmer

Während die selben Poller ab Mitte April auch bei der Kärntner Straße errichtet werden, überlegt die Stadt Wien bei der Mariahilfer Straße nun offenbar Alternativen. Wie der Leiter der MA19 (Architektur und Stadtgestaltung) Franz Kobermaier gegenüber "Wien Heute" erklärt, seien Poller an sich ein gutes Mittel, jedoch können sie eben nur absperren.

Mehrfachnutzung im öffentlichen Raum

"Es ist schon wichtig, dass wir auch Elemente im öffentlichen Raum haben, die auch mehrfach nutzbar sind und deswegen wollen wir noch länger überlegen", erklärt Kobermaier.

Wie der ORF berichtet, sei die Wiener Polizei offen für Alternativen, diese müssten jedoch effektiv sein und das subjektive Sicherheitsempfinden der Bevölkerung heben. Fertig sein soll das neue Sicherheitskonzept für die MaHü bis zum Herbst 2018.

(lok)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Michi am 08.04.2018 14:00 Report Diesen Beitrag melden

    Vor 2 Jahren haben sie die MaHü

    noch mit Welcome Plakaten zugepflastert. Die Ironie ...

  • Auchnemeinung am 08.04.2018 12:55 Report Diesen Beitrag melden

    Sowas wunderschönes braucht man halt

    , wenn man vorher ein Gatter mit Seitentürln an die Grenze stellt. Nennt sich vielleicht bald Antiterror-Denkmahlschutz!

  • Karelia am 09.04.2018 11:28 Report Diesen Beitrag melden

    Poller

    Ach so jetzt brauchen wir auf einmal Poller. Uns wurde ja immer gesagt "Wien ist ja so sicher". Ich würde Poller um meine Wohnung im Pater mit Terrasse brauchen ;-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Karelia am 09.04.2018 11:28 Report Diesen Beitrag melden

    Poller

    Ach so jetzt brauchen wir auf einmal Poller. Uns wurde ja immer gesagt "Wien ist ja so sicher". Ich würde Poller um meine Wohnung im Pater mit Terrasse brauchen ;-)

  • Auchnemeinung am 09.04.2018 09:07 Report Diesen Beitrag melden

    Was haben Sie sich aufgeregt

    über Zäune errichten und Mauerbau an den.Grenzen. Mittlerweile wird innerstädtisch wieder gepollert und gemauert.

  • Michi am 08.04.2018 14:00 Report Diesen Beitrag melden

    Vor 2 Jahren haben sie die MaHü

    noch mit Welcome Plakaten zugepflastert. Die Ironie ...

  • Auchnemeinung am 08.04.2018 12:55 Report Diesen Beitrag melden

    Sowas wunderschönes braucht man halt

    , wenn man vorher ein Gatter mit Seitentürln an die Grenze stellt. Nennt sich vielleicht bald Antiterror-Denkmahlschutz!