Event in der MGC-Halle

28. September 2017 05:00; Akt: 27.09.2017 16:24 Print

Stars der Comic-Szene beehren die Vienna COMIX

Nicht nur für Fans von Marvel und Co. ein Pflichttermin: Neben bekannten Comiczeichnern ist auch für Star Wars-Fanatiker und Cosplay-Enthusiasten was dabei!

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Vienna COMIX 2017 findet am 30. September und 1. Oktober in der MGC-Halle in der Modecenterstraße 22 (Wien-Landstraße) statt. Als Österreichs größtes Comic-Event ist es der Szene-Treffpunkt schlechthin, ein Ort zum Comics-Shoppen und die ganz große Bühne für Cosplayer. Neben den geladenen Zeichnern aus dem In- und Ausland wurde ein weiterer Saal für den Künstlernachwuchs aus dem Comic-Bereich kostenlos zur Verfügung gestellt.

Über 140 Aussteller und Verkaufsstände aus halb Europa füllen eine der größten Verkaufshallen zum Thema Comics, Merchandise, Star Wars, LEGO und Figuren überhaupt.

Diese Stargäste werden an beiden Tagen anwesend sein

•Joscha Sauer & Haiko Hörnig (Nichtlustig), mit Präsentation und Signierstunden
•Sarah Burrini (Das Leben ist kein Ponyhof)
•Yildiray Cinar (Marvel und DC Zeichner)
•Michael Hacker (Pizzeria Disgusto)
•Roman Gerhardt (Oskar)
•Loibelsberger & Trinkler (Der Bankert vom Naschmarkt)
•ASH – Austrian Super Heroes & LDH – Liga Deutscher Helden, mit Präsentation/Panel
•sowie weitere Gäste

Cosplayparade und Star Wars-Action

Die Veranstalter erwarten um die 5.000 Besucher, darunter zahlreiche Cosplayer. Eine eigene Cosplay-Umkleide wird im 2. Stock des MGC zur Verfügung gestellt. Am Sonntag, 13:00 findet außerdem vor der Halle die COMIX Cosplay Parade statt.

Zum Star Wars Special bringen die "Star Wars Fans Nürnberg" eine detailgetreue "Speederbike"-Replika in Originalgröße, und die 501st Austrian Garrison eine E-Web-Canon mit. Außerdem bei gutem Wetter: Star Wars Laser-Schwertkampf vor dem Halleneingang!

(bai)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.