Endlich wieder offen

17. November 2017 11:59; Akt: 13.12.2017 17:52 Print

Ganz Wien ist jetzt in Weihnachtsstimmung

Die Wiener Christkindlmärkte locken jetzt mit Punsch und anderen Köstlichkeiten. "Heute" hat den Überblick, wo es sich weihnachtlich feiern lässt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der süße Duft von gebrannten Mandeln und Punsch liegt wieder in der Luft! Die Wiener Christkindlmärkte bieten auch heuer ein vielfältiges Angebot für jeden Geschmack.

Umfrage
Welcher ist Ihr Lieblings-Weihnachtsmarkt in Wien?

Weihnachtsmarkt im Museums Quartier
geöffnet von 9.11 bis 23. 12. 2017
Ort: Museumsquartier, 1070 Wien

In völlig neuem Design präsentiert sich heuer der "Winter im MQ": Sieben nagelneue "MQbis", die durch speziell angefertigte LED-Kuben beleuchtet werden, sorgen im MQ Haupthof für Winterstimmung der besonderen Art.

Weihnachtsmarkt Am Spittelberg
geöffnet von 16.11 bis 23.12. 2017
Ort: Am Spittelberg, 1070 Wien

Der Weihnachtsmarkt Am Spittelberg gehört mit seinen zahlreichen idyllischen Plätzen zu den stimmungsvollsten Adventmärkten Wiens. Über 100 Aussteller bieten ihr Kunsthandwerk an, zahlreiche Kulinarik- und Punschstände laden zum gemütlichen Verweilen ein.

Adventmarkt in den Blumengärten Hirschstetten
geöffnet von 16.11 bis 17. 12. 2017
Ort: Blumengärten Hirschstetten, Quadenstraße 15, 1220 Wien

Der Weihnachtsmarkt im nördlichen Teil der Blumengärten lockt mit Bio-Schmankerl und regionalen Köstlichkeiten.

Weihnachtsmarkt am Stephansplatz
geöffnet von 17.11 bis 26.12
Ort: Stephansplatz, 1010 Wien

Im Herzen der City, direkt vorm Steffl, lockt der Weihnachtsmarkt mit regionalen Spezialitäten, aber auch mit einem großen Angebot an Holzschnitzereien, Glaskugeln oder Kunstwerken aus Keramik. Besonders spannend sind auch die bunten Lichtspiele, die auf die Fassade des Stephansdoms projiziert werden.

Besonderes Highlight – und mittlerweile fixer Bestandteil – ist der "Heute"-Gourmetpunschstand, der auch heuer wieder mit speziellen kulinarischen Kreationen namhafter Spitzenköche lockt.

Wiener Christkindlmarkt am Rathausplatz
von 17.11 bis 26. 12. 2017
Ort: Rathausplatz, 1010 Wien

An 154 Ständen finden sich in diesem Jahr altes Brauchtum, edle Handwerkskunst und köstliche Schmankerln. Neben bereits bekannten und beliebten Angeboten wie Gratis-Eislaufen, den traditionellen Kunsthandwerkständen oder dem märchenhaft geschmückten Park erwartet die Gäste von 1. bis 23. Dezember eine besondere Neuheit: täglich um 18 Uhr lassen Chöre auf der Christkindlbühne vor dem Weihnachtsbaum ihre Stimmen erklingen.

Weihnachtsmarkt Am Hof
geöffnet von 17.11 bis 23.12. 2017
Ort: Am Hof, 1010 Wien

Auch heuer bietet der Adventmarkt kunstvolles Glas-, Leder- oder Holzhandwerk und österreichische Spezialitäten wie Speck- oder Grammelknödel.

Kunsthandwerksmarkt am Karlsplatz
geöffnet von 17.11 bis 23.12. 2017
Ort: Karlsplatz, 1010 Wien

Direkt vor den Toren der imposanten Karlskirche bietet der Weihnachtsmarkt neben heimischem Kunsthandwerk, österreichischen Schmankerln auch ein spannendes Musikprogramm mit Live Bands. Zusätzlich sorgen Kunstinstallationen sowie Feuertanz und Straßentheater für Stimmung.

Weihnachtsmarkt im Türkenschanzpark
geöffnet 17.11 bis 24.12. 2017
Ort: Türkenschanzpark, Eingang Peter Jordan Straße - Ecke Dänenstraße, 1180 Wien

Punsch, Schokolade und Kunsthandwerk für die Großen, viel Platz zum Spielen für die Kleinen - das bietet auch heuer der Adventmarkt im Türkenschanzpark.

K.u.K Weihnachtsmarkt am Michaelerplatz
geöffnet von 17.11 bis 1. 1. 2018
Ort: Michaelerplatz, 1010 Wien

Ein Besuch des eher ruhigen Weihnachtsmarkts am Michaelerplatz bietet sich vor allem für jene an, denen bei den anderen Märkten zuviel los ist. Für weihnachtliche Stimmung sorgen verschiedene Bläser-Ensembles.

Weihnachtszauber am Wilhelminenberg
geöffnet von 17.11 bis 31. 12. 2017
Ort: Schloss Wilhelminenberg, Savoyenstraße 2, 1160 Wien

Der Adventmarkt vor dem Schloss Wilhelminenberg besticht vor allem durch den schönen Ausblick auf die beleuchtete Stadt. Es ist aber auch für ein spannendes Programm gesorgt: mehrmals pro Woche finden Konzerte, Kinderprogramme und Märchenerzählungen statt.

Adventgenussmarkt Mahlerstraße
geöffnet von 17.11 bis 31. 12. 2017
Ort: Mahlerstraße, 1010 Wien (neben der Staatsoper)

Als Genussmarkt bietet der Weihnachtsmarkt ein breites Angebot regionaler kulinarischer Spezialitäten. Vor der Kulisse der Wiener Staatsoper schmecken diese sicher besonders gut.

Wintermarkt am Riesenradplatz
geöffnet von 18.11 bis 7. 1. 2018
Ort: Riesenradplatz, 1020 Wien

Die Besucher erwartet eine Reihe von Punsch- und Kunsthandwerkständen. Ein Angebot von musikalischen Live Acts sorgt für Stimmung. "Heute" hat das Programm hier zusammengefasst.

Weihnachtsdorf Altes AKH
geöffnet von 18.11 bis 23.12. 2017
Ort: Universitätscampus im Alten AKH, Hof 1, 1080 Wien

Der weihnachtlich geschmückte Innenhof des Alten AKH strahlt eine besonders gemütliche Atmosphäre aus. Neben vielfältigem Kunsthandwerk und Kulinarik erwartet die Besucher im November auch ein spannendes Rahmenprogramm.

Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung
geöffnet von 18.11 bis 23. 12. 2017
Ort: Freyung, 1010 Wien

Beim Altwiener Adventmarkt auf der Freyung wird Kunsthandwerk groß geschrieben. Den Besucher wird ein vielfältiges Angebot an Kunsthandwerk und Kulinarik geboten. Zusätzlich gibt es Vorführungen alter Kunsthandwerke und Kasperltheater-Vorführungen für die Kleinen.

Weihnachtsmarkt Schönbrunn
geöffnet von 19. 11 bis 26. 12. 2017 sowie von 27. 12 bis 1. 1.2018
Ort: Schloss Schönbrunn, Ehrenhof, 1120 Wien

Mit Sicherheit einer der stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte Wiens, bietet der Adventmarkt in Schönbrunn auch heuer rund 80 Ausstellern aus allen Bundesländern mit einem breiten Angebot unterschiedlichster Handwerkskunst.

Weihnachtsdorf Maria Theresien-Platz
geöffnet von 22.11 bis 26.12. 2017
Ort: Maria-Theresien-Platz (zwischen NHM und KHM), 1010 Wien

Direkt zwischen Kunst- und Naturhistorischem Museum gelegen, verzaubert das Weihnachtsdorf auch heuer wieder mit einer besonderen Mischung auf Kunsthandwerk und Kulinarik.

Unbedingt einen Besuch wert, ist der Gourmetpunschstand der "Heute", der mit speziellen heißen Kreationen namhafter Spitzenköche lockt.

Weihnachtsdorf vor dem Schloss Belvedere
geöffnet von 24.11 bis 26. 12. 2017
Ort: Schloss Belvedere, Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien

Vor der beeindruckenden Kulisse des Schlosses Belvedere wird den Besuchern an insgesamt 41 Ständen eine breite Vielfalt an Kunsthandwerk und köstlichen Schmankerln geboten. Für die kleinen und kleinsten Besucher stehen ein Kinder-Nostalgie-Karussell und eine Rentier-Eisenbahn zur Verfügung.

Die schönsten Christkindlmärkte im Adventguide

Der www.adventguide.at hat die Weihnachtsmärkte besucht und die schönsten Impressionen festgehalten.

Christkindlmarkt Am Hof, Wien-Innere Stadt

Christkindlmarkt Freyung, Wien-Innere Stadt

Christkindlmarkt Mariahilfer Straße, Wien-Mariahilf/Wien-Neubau

Christkindlmarkt Maria Theresien-Platz, Wien-Innere Stadt

Christkindlmarkt Michaelerplatz, Wien-Innere Stadt

Christkindlmarkt Wiener Weihnachtstraum am Rathausplatz, Wien-Innere Stadt

Christkindlmarkt Stephansplatz, Wien-Innere Stadt

(lok)

Themen

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Patriot5611 am 08.11.2017 08:14 Report Diesen Beitrag melden

    Wünsche allen...

    Hoffentlich verlaufen alle Weihnachtsmärkte "unfallfrei" ohne "Gott ist groß" - Fanatiker. Das wünsche ich jedenfalls allen Adventmarktbesucher.

  • JiriHalabala am 11.11.2017 22:14 Report Diesen Beitrag melden

    Schön

    Schön, dass wir diese Tradition haben. Würde auch den Wienern nicht schaden, dorthin zu gehen. Einfach um lokale Tradition kennenzulernen.

  • Adolf Einhoder am 08.11.2017 11:13 Report Diesen Beitrag melden

    Es gab einen Staat

    den islamischen Staat, er wurde zusammengebombt und die Menschen wurden heimatlos, vertrieben strandeten sie bei uns in der "islamischen Stadt"

Die neusten Leser-Kommentare

  • JiriHalabala am 11.11.2017 22:14 Report Diesen Beitrag melden

    Schön

    Schön, dass wir diese Tradition haben. Würde auch den Wienern nicht schaden, dorthin zu gehen. Einfach um lokale Tradition kennenzulernen.

  • Adolf Einhoder am 08.11.2017 11:13 Report Diesen Beitrag melden

    Es gab einen Staat

    den islamischen Staat, er wurde zusammengebombt und die Menschen wurden heimatlos, vertrieben strandeten sie bei uns in der "islamischen Stadt"

  • Patriot5611 am 08.11.2017 08:14 Report Diesen Beitrag melden

    Wünsche allen...

    Hoffentlich verlaufen alle Weihnachtsmärkte "unfallfrei" ohne "Gott ist groß" - Fanatiker. Das wünsche ich jedenfalls allen Adventmarktbesucher.