250 Autofahrer am Heldenplatz

31. März 2014 09:35; Akt: 31.03.2014 11:13 Print

Türkeiwahlen: Spontaner Autokorso in Wien

Am Sonntagabend versammelten sich anlässlich der Wahlen in der Türkei rund 250 türkische Autofahrer am Wiener Heldenplatz. Die Polizei begleitete die Kundgebung bis zum Reumannplatz.

 (Bild: Twitter)

(Bild: Twitter)

Fehler gesehen?

gemeinsam zu feiern.

Beamte der Landesverkehrsabteilung waren schnell vor Ort und begleiteten den Kundgebungszug bis zum Reumannplatz. Dadurch konnten größere Verkehrsbeeinträchtigungen verhindert werden.

Erdogan steht seit einem Jahr unter massivem innenpolitischen Druck, auf den er mit umstrittenen Maßnahmen gegen Kritikern reagiert - wie etwa der in der Vorwoche.

 

>