Stillstand rund um Wien

21. April 2017 14:19; Akt: 21.04.2017 18:04 Print

Riesen-Stau auf der Tangente (A23)

Wer Richtung Kagran auf der Tangente unterwegs war, musste am Freitag viel Zeit aufbringen. Alle Verkehrsinfos jetzt und für das Wochenende!

Storybild
Zum Thema
Fehler gesehen?

Autofahrer mussten sich am Freitagnachmittag über Stunden rund um Wien in Geduld üben! Denn ein sehr hohes Verkehrsaufkommen sorgte für massive Probleme: Auf der Tangente (A23) musste ab der Sterngasse Richtung Kagran ein Zeitverlust von über einer halben Stunde eingeplant werden.

Umfrage
Sind Sie vom Stau betroffen?
30 %
70 %
Insgesamt 622 Teilnehmer

Zäher Verkehr herrschte auch auf der A4 (Ost-Autobahn von Budapest Richtung Wien): Zwischen der Anschlusstelle Simmeringer Haide und der Stadionbrücke ging es nur sehr langsam voran.

Stau gabe es auch am Franz-Josefs-Kai ab dem Schottenring Richtung Innenstadt. Zeitverlust hier: Rund 15 Minuten.

Die Verkehrsprognose:

An diesem Wochenende wird sich noch einmal eine Rückreisewelle in Westösterreich und an den Grenzübergängen bemerkbar machen. In elf deutschen Bundesländern enden die Osterferien, daher rechnen wir besonders am Samstag mit Verzögerungen auf folgenden Strecken.

Staugefährdete Strecken im Osterreiseverkehr

-- Pyhrn Autobahn (A9), beim Grenzübergang Spielfeld und vor der Baustelle beim Selzthaltunnel und bei der Tunnelkette Klaus
-- Tauern Autobahn (A10), zwischen dem Knoten Villach und Villach West und im Bereich Salzburg
-- Brenner Autobahn (A13), vor der Mautstelle Schönberg
-- Fernpass Straße (B179), zwischen Nassereith und Füssen in Bayern
-- Rheintal Autobahn (A14), im Bereich Bludenz/Montafon
-- Arlberg Schnellstraße (S16) zwischen Bludenz und Landeck

Grenzwartezeiten

-- West Autobahn (A1) am Grenzübergang Walserberg
-- Innkreis Autobahn (A8) vor Suben
-- Inntal Autobahn (A12) vor Kufstein/Kiefersfelden

Vienna City Marathon

Am Sonntag (23. April) findet österreichs größter Laufevent, der Vienna City Marathon statt.

(Red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • HfdhB am 21.04.2017 16:33 Report Diesen Beitrag melden

    Ahcd

    Zweirad

  • Karl Stoiber am 22.04.2017 13:30 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Man sollte jene Autofahrer herausholen die dies verursachen.......

  • Dino am 21.04.2017 14:49 Report Diesen Beitrag melden

    Wird eh alles überbewertet....

    Alle auf die Radln....! Sofort

Die neusten Leser-Kommentare

  • Karl Stoiber am 22.04.2017 13:30 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Man sollte jene Autofahrer herausholen die dies verursachen.......

  • HfdhB am 21.04.2017 16:33 Report Diesen Beitrag melden

    Ahcd

    Zweirad

  • Dino am 21.04.2017 14:49 Report Diesen Beitrag melden

    Wird eh alles überbewertet....

    Alle auf die Radln....! Sofort