Studie von Mercer

29. November 2011 06:45; Akt: 09.12.2011 11:51 Print

Wien hat weltweit höchste Lebensqualität!

Wien verteidigt in der neusten weltweiten Städterangliste des Personalunternehmens Mercer seinen Platz als lebensfreundlichste Stadt. Zürich (Schweiz) und Auckland (Neuseeland) komplettieren die Stockerlplätze, gefolgt von München auf dem vierten Platz, während Düsseldorf und Vancouver sich den fünften Platz teilen.

Fehler gesehen?

Die 25 Städte an der Spitze der Tabelle befinden sich mehrheitlich in Europa. Mercer bewertete für seine Rangliste die Lebensqualität in 221 Städten. Am Schluss der Tabelle finden sich die Hauptstädte des Tschad, der Zentralafrikanischen Republik und des Iraks - N'Djamena, Bangui und Bagdad. Für den Städtevergleich wurden politische, soziale und wirtschaftliche Kriterien berücksichtigt.

In einem separat durchgeführten Sicherheitsranking führt Luxemburg nach Angaben von Mercer vor Bern, Helsinki und Zürich; Wien liegt in dieser Kategorie auf Platz fünf. Am Schluss der Tabelle finden sich - wie im Hauptranking - N'Djamena, Bangui und Bagdad. Diese Städte würden sich durch innere Unruhen und hohe Kriminalität auszeichnen, sagte Slagin Parakatil, der Leiter der Untersuchung, in einer Erklärung.

Machen Sie mit, liebe Leserinnen und Leser: Senden Sie uns ein Foto Ihres Wiener Lieblingsortes auf onlineredaktion@heute.at

>