Fahndung

23. Juli 2018 18:18; Akt: 23.07.2018 18:34 Print

Gemälde aus Wohnung in Wien-Hietzing gestohlen

Aus einer Wohnung in Hietzing sind zwei Gemälde des Malers August Heinrich verschwunden. Die Polizei fahndet nach den Dieben.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Wiener Polizei ermittelt aktuell wegen schweren Diebstahls. Aus einer Wohnung in Hietzing wurden zwei Gemälde des Malers August Heinrich entwendet.

Umfrage
Wurden Sie schon einmal Opfer eines Diebstahls?
33 %
30 %
24 %
11 %
2 %
Insgesamt 918 Teilnehmer

Konkret geht es um die Bilder mit den Namen "Blick gegen den Kahlenberg von Grinzing aus" sowie "Blick gegen die Donau von Grinzing aus".

Der Besitzer hatte bereits am 9. Juli eine Anzeige wegen Diebstahls erstattet. Der Schaden wurde mit rund 200.000 Euro beziffert.

Auf der Homepage des Innenministeriums wurden Fotos des Gemälde veröffentlicht (zu sehen in der Bildstrecke oben). Nähere Details bzw. Hintergründe zur Tat sind nicht bekannt.

Die Bilder des Tages:
Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.