Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Wiens neues Wahrzeichen

Hase auf Albertina

Wiens neues Wahrzeichen

Schönste Stewardess- Uniformen

Bewerten Sie selbst!

Schönste Stewardess- Uniformen

Milo Moiré legte nackt Eier

Kunst-Performance

Milo Moiré legte nackt Eier

24.07.2012

Olympia-Schützin ist hochschwanger

"Psst, die Mama schießt"

Malaysia Athletin Suryani Mohamed Taibi

Hochschwanger geht es zu den Olympischen Spielen (© EPA)

"Ich starte bei Olympia nicht alleine", erklärt die im neunten Monat schwangere Sportschützin Suryani Mohamed Taibi.

Als erste Frau aus Malaysia wird sie in London bei den Olympischen Spielen teilnehmen. Doch sie hat es schwerer als andere Teilnehmerinnen, denn Suryani Mohamed Taibi ist im neuten Monat schwanger. Nach langem hin und her haben die Ärzte grünes Licht gegeben, worüber sie sich sehr freut, denn Suryani wollte nicht weitere vier Jahre warten: "Wer weiß, ob ich dann noch einmal die Möglichkeit habe."

Für sie ist es eine Herausforderung wie jede andere. Bevor sie auf den Schießstand geht, will sie ihrer Tochter sagen: "Die Mama schießt jetzt mal für eine Weile. Könntest du bitte einfach mal ruhig sein?". Und damit alles gut läuft, fliegt die Regierung Malaysias ihren Mann ein. Nach dem Bewerb müssen die beiden aber wieder schnell zurück in die Heimat, denn die Ärzte haben der Athlethin geraten, nach der 35 Schwangerschaftswoche nicht mehr zu fliegen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Janine Flock: "Angst? Nur vor Spinnen!"

Skeleton-Star im Interview

Janine Flock: "Angst? Nur vor Spinnen!"

Thomas Morgenstern fliegt nach Sotschi!

"Dachte immer an Olympia"

Thomas Morgenstern fliegt nach Sotschi!

Soldat schoss sich mit Sturmgewehr in Bein

Schießunfall in Bruck Neudorf

Soldat schoss sich mit Sturmgewehr in Bein

Islamisten drohen mit Anschlägen auf Sotschi

Zu Wolgograd-Terror bekannt

Islamisten drohen mit Anschlägen auf Sotschi

Olympisches Feuer in Moskau erloschen

Schlechtes Vorzeichen?

Olympisches Feuer in Moskau erloschen

20 Millionen € für Olympia-Gold in Rio

Schröcksnadel verspricht

20 Millionen € für Olympia-Gold in Rio

Sportschütze schoss Mann ins Gesäß

Unfall in Stammersdorf

Sportschütze schoss Mann ins Gesäß

Schieß-Event der FPÖ Wien untersagt

Bürger per Flugblatt eingeladen

Schieß-Event der FPÖ Wien untersagt

Ohne Auftrag: Beach-Duo und Tischtennis-Team

Zweimal Aus im Viertelfinale

Ohne Auftrag: Beach-Duo und Tischtennis-Team

"Habe mir letztes Rennen anders vorgestellt"

Rogan nach Disqualifikation

"Habe mir letztes Rennen anders vorgestellt"

Bitterer Olympia-Auftakt für Österreichs Athleten

Melzer/Peya einziger Lichtblick

Bitterer Olympia-Auftakt für Österreichs Athleten




OlympiaTweet