Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

28.07.2012

Abschied nach 1. Rennen

Schwimmerin Koschischek enttäuscht bei Auftakt

Kaum begonnen, schon zerronnen. Der Olympia-Traum von Birgit Koschischek.

Kaum begonnen, schon zerronnen. Der Olympia-Traum von Birgit Koschischek. (© APA)

Für die Delfin-Schwimmerin Birgit Koschischek sind die Olympischen Spiele 2012 in London nach nur einem Rennen zu Ende.

+++Judoka Paischer schon in Runde 2 out +++
+++ Debütantin Obermoser schießt sich auf Rang 19 +++

Die 25-jährige Wienerin schlug am Samstag im Aquatics Centre über 100 m in 1:00,54 Minuten an und war damit in ihrem Vorlauf nur Achte und Letzte, insgesamt klassierte sie sich als 37. von 42 Athletinnen. Für das von ihr angestrebte Semifinale der besten 16 wären 58,74 Sekunden nötig gewesen. Der von ihr gehaltene österreichische Rekord liegt bei 58,80 Sekunden.

News für Heute?


Verwandte Artikel

David Cameron baut seine Regierung um

Europakritiker im Vormarsch

David Cameron baut seine Regierung um

Fahrschülerin fiel 110 Mal durch!

10 Jahre lang versucht

Fahrschülerin fiel 110 Mal durch!

Wimbledon-Finale: Bouchard fordert Kvitova

Kanadierin "reif für den Titel"

Wimbledon-Finale: Bouchard fordert Kvitova

Cressida Bonas will nun Hollywood erobern

Nach Trennung von Prinz Harry

Cressida Bonas will nun Hollywood erobern

Chinesin holt erste Goldmedaille der Spiele

Dramatischer Luftgewehr-Bewerb

Chinesin holt erste Goldmedaille der Spiele

Diese Stars werden in London fehlen

Beckham, Thorpe, Nadal,...

Diese Stars werden in London fehlen

"Habe mir letztes Rennen anders vorgestellt"

Rogan nach Disqualifikation

"Habe mir letztes Rennen anders vorgestellt"

Rogan schwimmt locker ins Halbfinale

Konnte Kopf ausschalten

Rogan schwimmt locker ins Halbfinale




OlympiaTweet