Sieg gegen Brüder Murray Olympia

Tennis-Duo Melzer/Peya im Olympia-Achtelfinale

Nach der Einzel-Niederlage von Tamira Paszek erreichten Jürgen Melzer und Alexander Peya am Samstag im Doppel den ersten österreichischen Tennissieg bei Olympia in London.

Das ÖTV-Duo besiegte die schottischen Lokalmatadoren Andy und Jamie Murray nach 163 Minuten 5:7,7:6(6),7:5 und steht damit in der nächsten Runde.

Im Achtelfinale treffen sie am Montag auf David Ferrer/Feliciano Lopez. Die Spanier haben die polnische Nummer-4-Paarung Mariusz Fyrstenberg/Marcin Matkowski ausgeschaltet.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Olympia (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel