Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Wiens neues Wahrzeichen

Hase auf Albertina

Wiens neues Wahrzeichen

So feiern unsere Promis Ostern

Nesterln, Hasen und Eier

So feiern unsere Promis Ostern

Rollender Palast schwimmt

Amphibien-Wohnmobil

Rollender Palast schwimmt

29.07.2012

Knappe Niederlage

Weltmeister waren zu stark für Doppler/Horst

Doppler/Horst haben brav gekämpft, aber trotzdem knapp verloren.

Doppler/Horst haben brav gekämpft, aber trotzdem knapp verloren. (© APA)

Die Österreicher Clemens Doppler/Alexander Horst haben beim olympischen Beach-Volleyball-Turnier das erste Gruppenspiel gegen die brasilianischen Weltmeister Emanuel/Alison erwartungsgemäß, aber nur knapp verloren.

Das rot-weiß-rote Duo gewann am Sonntag in London zwar überraschend den ersten Satz, die topgesetzten Südamerikaner setzten sich schließlich 2:1 (-19,17,14) durch. Ihr zweites Match bestreiten Doppler/Horst am Dienstag gegen die Italiener Paolo Nicolai/Daniele Lupo.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Olympiasieger Wiggins radelt bei Trentino-Rennen

Vorbereitung für Giro d'Italia

Olympiasieger Wiggins radelt bei Trentino-Rennen

Regelverstoß - Verliert Phelps alle Medaillen?

Nachträglich Bronze für Jukic?

Regelverstoß - Verliert Phelps alle Medaillen?

Bundespräsident Fischer nimmt ÖOC in Schutz

Verlieren gehöre zum Sport

Bundespräsident Fischer nimmt ÖOC in Schutz

"Normaler Mensch hätte das nicht überlebt"

Matthias Steiner hatte Glück

"Normaler Mensch hätte das nicht überlebt"

Nur "Blech" für Delle Karth/Resch

Trotz Sieg im Medal Race

Nur "Blech" für Delle Karth/Resch

Falscher Medaillenspiegel aus purem Hass

Australien vs. Neuseeland

Falscher Medaillenspiegel aus purem Hass

Murray-Mania auch in der U-Bahn

Britischer Olympia-Held

Murray-Mania auch in der U-Bahn

Ohne Auftrag: Beach-Duo und Tischtennis-Team

Zweimal Aus im Viertelfinale

Ohne Auftrag: Beach-Duo und Tischtennis-Team




OlympiaTweet