Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

29.07.2012

Knappe Niederlage

Weltmeister waren zu stark für Doppler/Horst

Doppler/Horst haben brav gekämpft, aber trotzdem knapp verloren.

Doppler/Horst haben brav gekämpft, aber trotzdem knapp verloren. (© APA)

Die Österreicher Clemens Doppler/Alexander Horst haben beim olympischen Beach-Volleyball-Turnier das erste Gruppenspiel gegen die brasilianischen Weltmeister Emanuel/Alison erwartungsgemäß, aber nur knapp verloren.

Das rot-weiß-rote Duo gewann am Sonntag in London zwar überraschend den ersten Satz, die topgesetzten Südamerikaner setzten sich schließlich 2:1 (-19,17,14) durch. Ihr zweites Match bestreiten Doppler/Horst am Dienstag gegen die Italiener Paolo Nicolai/Daniele Lupo.


News für Heute?


Verwandte Artikel

David Cameron baut seine Regierung um

Europakritiker im Vormarsch

David Cameron baut seine Regierung um

Fahrschülerin fiel 110 Mal durch!

10 Jahre lang versucht

Fahrschülerin fiel 110 Mal durch!

Wimbledon-Finale: Bouchard fordert Kvitova

Kanadierin "reif für den Titel"

Wimbledon-Finale: Bouchard fordert Kvitova

Cressida Bonas will nun Hollywood erobern

Nach Trennung von Prinz Harry

Cressida Bonas will nun Hollywood erobern

"Normaler Mensch hätte das nicht überlebt"

Matthias Steiner hatte Glück

"Normaler Mensch hätte das nicht überlebt"

Tour-Sieger Wiggins fährt zu Gold

Rad-Einzelzeitfahren

Tour-Sieger Wiggins fährt zu Gold




OlympiaTweet