Völlig chancenlos Olympia

Schuring/Schwarz verpassen Medaille klar

Österreichs Chancen auf eine Medaille liegen seit Donnerstagmittag im Promillebereich. Auch eine unsere letzten Hoffnungen, das Paddlerduo Yvonne Schuring und Viktoria Schwarz, enttäuschte. Im Finale des Kajak-Zweier-Bewerbs über 500 Meter am Eton Lake belegten die beiden nur den fünften Platz.

Schuring/Schwarz paddelten von Anfang an dem Feld hinterher, vorne Weg das deutsche Boot mit Franziska Weber und Tina Dietze, die souverän zu Gold fuhren. Auch ein starkes Finish reichte nicht mehr, 0,785 Sekunden fehlten den Oberösterreicherinnen auf die Bronzemedaille. Diese holten sich Karolina Naja und Beata Mikolajczyk aus Polen, Silber ging an die Ungarinnen Katalin Kovacs und Natasa Douchev-Janics.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Olympia (10 Diaserien)