Knapp an Bronze vorbei Olympia

Daniel im Modernen Fünfkampf toller 6.

Daniel im Modernen Fünfkampf toller 6.

Daniel im Ziel im Greenwich Park in London (© APA)

OLYMPIA 2012 IN LONDON MODERNER FÜNFKAMPF DANIEL
Daniel im Ziel im Greenwich Park in London
Thomas Daniel hat am Samstag bei den Olympischen Spielen in London für einen weiteren österreichischen Top-Ten-Platz gesorgt. Der Niederösterreicher belegte im Modernen Fünfkampf nach starker Leistung Rang sechs. Daniel war von Rang 14 aus in den abschließenden "Combined Event" aus Laufen und Schießen gegangen und verbesserte sich auf der 3.000-m-Strecke gleich um acht Plätze. Auf die Bronzemedaille fehlten ihm nur um 22 Sekunden.

Mountainbikerin Elisabeth Osl hat den angestrebten Spitzenplatz verpasst. Die Tirolerin belegte im Cross Country über 29,26 km mit 5:55 Minuten Rückstand Rang 15.

Am Samstag hat sich auch Österreichs Bundespräsident Heinz Fischer in die Diskussionen nach den bis zum Schlusstag medaillenlosen Spielen für Österreich eingeschaltet. "Was wir jetzt brauchen, sind nicht gegenseitige Schuldzuweisungen, sondern eine präzise Analyse von Stärken und Schwächen, kluge Reformen, harte Arbeit und Zuversicht - mit einem Wort eine sportliche Gesinnung bei allen Beteiligten", erklärte Fischer.

Am Schlusstag sind noch drei Österreicher am Start, allerdings ohne realistische Medaillenchance. Um 12.00 Uhr startet Günther Weidlinger im Marathon, im Herren-Mountainbike sind Karl Markt und Alexander Gehbauer dabei.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Olympia (10 Diaserien)