2 neue Songs

09. September 2018 15:24; Akt: 09.09.2018 15:24 Print

"Pizzera & Jaus" mit Goisern an der "Quetschn"

Die Saison startet gut, denn: Pizzera & Jaus veröffentlichen zwei neue Songs! Für "dialekt's mi" bekam das Duo Unterstützung von einer Musiklegende.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit gleich zwei neuen Singles stürzt sich das Austro-Duo „Pizzera & Jaus“ in die Charts.

Mit dem Song „Janeinvielleicht“ versuchen die beiden Musiker einen Heiratsantrag musikalisch zu unterlegen. „Es ist die wahrscheinlich wichtigste Frage im Leben und ein Kniefall vor der reinen und ehrlichen Liebe!“, so das Duo.

Ein Liebeslied an den österreichischen Dialekt gibt es obendrauf! Mit „dialekt‘s mi“ konnten sich „Pizzera und Jaus" sogar Musik-Urgestein Hubert von Goisern ins Boot holen, der sich von dem Lied so begeistert zeigte, dass er umgehend anbot die Quetschn dafür einzuspielen.

„Es war eine wahnsinnig tiefschürfende Erfahrung für uns beide und ein musikalischer Adelsschlag für uns, dass so eine Legende seinen Teil dazu beigetragen hat.“, so Otto Jaus.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(vaf)