Gaston Glock

07. Dezember 2011 01:01; Akt: 07.12.2011 01:01 Print

Glock-Scheidung - jetzt geht's um viel Geld

Mit seinen Waffen machte Gaston Glock (82) Milliarden - jetzt könnte es ihn aber selbst ganz schwer treffen. Denn wie Heute berichtete, heiratete er ja im Juli diesen Jahres die 51 Jahre jüngere Kärntnerin Kathrin Tschikof (31) - ergo musste zuvor die Scheidung von der Mutter seiner drei Kinder, Helga (mit ihr feierte er 49 Hochzeitstage!), über die Bühne gehen.

 (Bild: Rainer Gregor Eckharter)

(Bild: Rainer Gregor Eckharter)

Fehler gesehen?

Mit seinen Waffen machte Gaston Glock (82) Milliarden - jetzt könnte es ihn aber selbst ganz schwer treffen. Denn wie Heute berichtete, heiratete er ja im Juli diesen Jahres die 51 Jahre jüngere Kärntnerin Kathrin Tschikof (31) - ergo musste zuvor die Scheidung von der Mutter seiner drei Kinder, Helga (mit ihr feierte er 49 Hochzeitstage!), über die Bühne gehen.

Laut News soll das Ende Juni inWien geschehen sein - Gaston blieb der Verhandlung übrigens fern. Und jetzt geht’s um ein gewaltiges Vermögen!

Im Aufteilungsverfahren soll es unter anderem um Dutzende Immobilien im Wert von über 100 Millionen Euro gehen, zudem sollen Helga Glocks allerstärkste Waffen - ihre Anwälte - noch Anteile an weitaus umfassenderen Vermögenswerten einfordern. Da bahnt sich jetzt wohl das teuerste Aufteilungsverfahren nach einer Scheidung in der Geschichte Österreichs an.