Keine Schlammschlacht

11. September 2012 01:01; Akt: 11.09.2012 06:42 Print

Berger-Scheidung im Schnellverfahren

Aus und vorbei! Gerhard Berger und Noch-Gattin Ana lassen sich scheiden. Der Gerichtstermin am 21. September in Kufstein (T) wird aber wahrscheinlich nicht mehr notwendig sein, denn nach dem Heute-Interview mit dem Ex-Formel1-Star scheint eine außergerichtliche Einigung zum Greifen nah!

Fehler gesehen?

Aus und vorbei! Gerhard Berger und Noch-Gattin Ana lassen sich scheiden. Der Gerichtstermin am 21. September in Kufstein (T) wird aber wahrscheinlich nicht mehr notwendig sein, denn nach dem Heute-Interview mit dem Ex-Formel1-Star scheint eine außergerichtliche Einigung zum Greifen nah!

"Solch versöhnliche Worte sind sehr zu begrüßen. Wir werden sicher eine faire Lösung finden und sind ab sofort jederzeit zu Gesprächen bereit", meint Ana Bergers Anwältin Kristina Venturini-Köck, die sich nun vor dem ersten Gerichtstermin einigen will.