Nach Kritik

25. April 2013 11:25; Akt: 25.04.2013 11:53 Print

Cathy Zimmermann schlägt zurück - nackt!

Seit Cathy Zimmermann auf Facebook eine Affäre mit ihrem Fitnesstrainer zugab, kommt sie nicht mehr aus den Klatschseiten.

storybild

(Bild: Gregor Titze für Wienerin)

Fehler gesehen?

, kommt sie nicht mehr aus den Klatschseiten.

Zuerst endete ihre Beziehung mit Roman Raffreider, dann zog sie sich für Wiener und Playboy aus. Seitdem muss die ehemalige "Dancing Stars"-Kandidatin viel Kritik einstecken. Dass sie sich für ihre Karriere ausgezogen hätte, werfen ihr manche vor. "Ja, wofür denn sonst?", meint Cathy Zimmermann selbst.

In der Mai-"Wienerin" schlägt Cathy Zimmermann zurück - nackt! Auf dem hübschen Rücken die Aussagen, die sie gar nicht entzücken. "Dumm", "penetrant" und "karrieregeil", sind wohl nur einige der Sachen, die die Ex-Moderatorin zu hören bekam.

"Ich bin offenbar eine Projektionsfläche für deren Frust", attestiert die Blondine. Die Medienaufmerksamkeit will Cathy Zimmermann aber nutzen: "Denn man kann Popularität auch für eine gute Sache einsetzen."

Red.