Puls4-Geburtstag

27. Januar 2012 01:02; Akt: 27.01.2012 09:23 Print

Wenn Promis "Pink" sehen!

Und nächstes Jahr feiern wir dann Puls5, grinste Friedrich Schiller beim vierjährigen Jubiläum des pinken Senders Puls4 im Wiener Museumsquartier.

Fehler gesehen?

„Und nächstes Jahr feiern wir dann Puls5“, grinste Friedrich Schiller beim vierjährigen Jubiläum des „pinken“ Senders Puls4 im Wiener Museumsquartier.

„Ein junger dynamischer Sender, der etwas Farbe ins österreichische Fernsehen bringt“, erklärte Popstars-Jurorin Fernanda Brandao, die übrigens bald beim Karneval in Rio auf einem Mega-Umzugswagen tanzen wird.

„Was dem Sender fehlt? Na ich“, lachte Ex-Miss Christine Reiler (fesch in Helmut Lang).

„Ich find’ ,Austria’s Next Topmodel’ super. Is eh klar, wer schaut sich nicht gern hübsche Mädels an“, zwinkerte „Trackshita“ Lukas Plöchl.

Ebenfalls mit dabei: Model Carmen Kreuzer und viele mehr.