Trophée Gourmet à la Carte

25. Mai 2012 06:44; Akt: 23.01.2014 09:49 Print

Gastronomie-Gala in der Wiener Hofburg

Ein Hochgenuss für jeden Gaumen! "Bei der Trophée Gourmet à la Carte" in der Wiener Hofburg wurde am Donnerstagabend nicht nur sensationell gut aufgetischt, sondern auch die hohe Kunst des Kochens gekürt.

Fehler gesehen?

Ein Hochgenuss für jeden Gaumen! "Bei der Trophée Gourmet à la Carte" in der Wiener Hofburg wurde am Donnerstagabend nicht nur sensationell gut aufgetischt, sondern auch die hohe Kunst des Kochens gekürt.

Das Gourmetmagazin "À la Carte" und "Römerquelle" verliehen auch heuer wieder den begehrten Gastro-Oscar.

"Also, ich habe noch nie schlecht gegessen. Ich unterscheide aber mit Leidenschaft gekocht oder nicht", lacht Haubenkoch Walter Eselböck, der sich doch glatt kurz vor der Gala ein Paar Würstel genehmigt hat.