Rückzieher

13. März 2018 10:55; Akt: 13.03.2018 11:28 Print

Andy Borg schmeißt umstrittenen Puff-Gig hin

Eigentlich sollte der Schlager-Star am 20. März im Kölner "Pascha"- Club auftreten. Nun machte der 57-Jährige einen Rückzieher.

Andy Borg will nun doch nicht um Bordell spielen. (Bild: ATV)

Andy Borg will nun doch nicht um Bordell spielen. (Bild: ATV)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Vertrag über eine Gage von 10.000 Euro war bereits unterschrieben, die Plakate gedruckt und aufgehängt und der Termin für den Auftritt im Pascha-Club in Köln am 20. März fixiert.

Doch Andy Borg hat nach der medialen Aufregung um sein "Puff-Konzert" nun doch kalte Füße bekommen.

"Der mediale Druck ist ihm zu groß geworden. Er hatte Sorge, dass Folgeaufträge wegbrechen“, verriet Pascha-Chef Harald Müller der deutschen "Bild".

Bordell? Echt?

Borg sei von der Tatsache überrumpelt worden, dass es sich bei dem Lokal um ein Bordell handelt. Er habe nicht gewusst, dass es sich beim "Pascha" um ein einschlägiges Lokal handle. Das kann man dem "Musikantenstadl-Star" glauben oder auch nicht.

Die Gage muss Borg nun an das Bordell zurückzahlen!
Sänger Nino de Angelo, mit dem ebenfalls auf den Plakaten geworben wurde, wird jedoch trotzdem dort auftreten und ein Konzert spielen.

Gute Nachricht für die Fans: Die Ticketpreise wurden wegen Borgs von 60 auf 35 Euro gesenkt! - Na dann ab ins Puff!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


(vaf)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Andreas am 13.03.2018 17:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Arbeiter

    Borg seine zeit ist schon vorbei gage viel zuhoch da kommen keine 1000 leute wegen im.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Andreas am 13.03.2018 17:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Arbeiter

    Borg seine zeit ist schon vorbei gage viel zuhoch da kommen keine 1000 leute wegen im.