Vernissage

01. Mai 2018 15:36; Akt: 01.05.2018 16:10 Print

Chris Lohner präsentiert ihre "Findungen" in Wien

Das man auch im Alter noch mit dem Smartphone umgehen kann, zeigt Allround-Talent Chris Lohner. Sie zeigt erstmals ihr fotografisches Talent.

Chris Lohner geht jetzt unter die Fotografen (Bild: Andreas Tischler)

Chris Lohner geht jetzt unter die Fotografen (Bild: Andreas Tischler)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Schauspielerin, Moderatorin, Autorin und Stimme der ÖBB beweist einmal mehr ihre Vielseitigkeit und stellt sich zum ersten Mal als Fotografin vor.

Unter dem Titel "Findungen" zeigt Chris Lohner in ihrer ersten Ausstellung eine Serie von Fotoarbeiten.

Die "Findungen", sehr spezielle Strukturen, wurden von ihr mit dem Smartphone aufgenommen und werden im Rahmen einer Vernissage am 4. Mai um 19 Uhr im Restaurant Hansen in Wien präsentiert.

"Ich suche nicht. Ich finde auf meinen Spaziergängen mit meinem Cairnterrier. Ich entdecke Teile eines Ganzen, die mich faszinieren.", so Lohner über ihr Projekt.

(vaf)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Heimatland am 01.05.2018 19:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Stimme von Lohner

    Sie geht mir schon als +Stimme der ÖBB+ genug auf die Nerven!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Heimatland am 01.05.2018 19:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Stimme von Lohner

    Sie geht mir schon als +Stimme der ÖBB+ genug auf die Nerven!