Verena Schneider

20. März 2018 05:00; Akt: 19.03.2018 15:36 Print

Herzliche Flitterwochen-Grüße von den Malediven

Die Hochzeit war bereits am 1. Juli 2017 in NÖ, doch erst jetzt holen Puls 4-Moderatorin Verena Schneider und ihr Markus ihre Flitterwochen nach.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Auch wenn sie kurz vor dem Abflug ordentlich getrübt wurde. Denn Verena Schneider lag noch zwei Tage vor der lang ersehnten Reise mit 40 Grad Fieber im Bett. Zwei Langstrecken-Flüge und ein Wasserflugzeug später sind Verena und ihr Mann Markus aber endlich im Paradies gelandet.

Das Kandima Maledives Resort ist auf einer drei Kilometern langen Insel und zählt somit zu den längsten im Atoll. Luxuriöses Robinson Crusoe-Feeling mit stylisches Ambiente in allen Bereichen. Wasserbungalows mit privatem Pool, Bungalows mit Whirlpools, vier Restaurants, zwei Pool Bars und jede Menge entspannte Atmosphäre. Dazu Fahrräder mit denen man über die Insel cruisen kann.

Delfine hautnah

Geweckt werden die Turteltäubchen jeden Morgen von den vorbei springenden Delfinen. Verena Schneider: "Das Kitzeln der Sonne mit dem Geräusch von Palmenwind macht die Reise wirklich einzigartig." Verena und Markus Schneider konnten sogar mit dem englischen Rugby Nationalspieler Piers Francis ein kleines Strandspiel einlegen.

Was noch fehlt? "Eine Schildkröte haben wir beim Schnorcheln leider noch nicht entdeckt - aber wir geben nicht auf."

Ob die beiden jemals wieder zurück kommen wollen? Verena: "Ich könnte es schon noch ein Zeital gut aushalten. So 4 oder 5 Bücher lang."

Gut, dann wollen wir nicht mehr länger stören und wünschen Happy Honeymoon!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(man)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Günther Prien am 20.03.2018 16:11 Report Diesen Beitrag melden

    Tja...

    irgendjemand den nahezu niemand kennt fleigt auf die Malediven und 99,9999 % der Österreicher ists wurscht...

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Günther Prien am 20.03.2018 16:11 Report Diesen Beitrag melden

    Tja...

    irgendjemand den nahezu niemand kennt fleigt auf die Malediven und 99,9999 % der Österreicher ists wurscht...