Überraschung geplatzt

03. Februar 2012 13:03; Akt: 08.02.2012 15:18 Print

Lugner wollte Nielsen in Schokokleid stecken

Richard Lugners Opernballgast Brigitte Nielsen hätte am 16. Februar in einem Kleid aus Schokolade antanzen sollen.

 (Bild: Markus Miksch)

(Bild: Markus Miksch)

Fehler gesehen?

Das außergewöhnliche Outfit wollte der Baulöwe bei einer Pressekonferenz präsentieren - nachdem die amtierende RTL-Dschungelkönigin darin aber nicht sitzen hätte können und "Probleme trotz ständiger Anwesenheit einer Schneiderin (...) nicht lösbar waren", wie Lugner in einer Aussendung am Freitag verbreitete, hat man von der "lustigen Einlage" Abstand genommen.

Hoppalas vor Ball

Lugner ist in letzter Zeit von Pech verfolgt. Erst sagte sein erste Stargast-Wahl Am Donnerstag musste sich Lugner mit einem Kriminalfall herumschlagen - der Jaguar seines Schwiegersohns in spe und Managers Helmut Werner war einem APA/red.