Österreicherin

08. März 2018 12:18; Akt: 08.03.2018 12:25 Print

Stella Lucia verzaubert die Laufstege dieser Welt

1,76 groß, weißblondes Haar, verschlafener Blick und dünne Beinchen - Stella Lucia ist derzeit Österreichs erfolgreichstes Model, doch kaum jemand kennt sie.

@verawanggang @panosyiapanis @johndavidpfeiffer xxx

Ein Beitrag geteilt von Stella Lucia (@stellaluciadeopito) am

Zum Thema
Fehler gesehen?

Was in den 90-Jahren Kate Moss für die Modelwelt war, ist nun die Österreicherin Stella Lucia. Die 19-Jährige aus Haus im Ennstal (Stmk.) ist derzeit der Star auf den Pariser, Londoner und New Yorker Laufstegen.

Mit 14 Jahren wurde sie auf Facebook von einem Stylisten angeschrieben, der sie fotografieren wollte - mit 16 lief sie bereits für das Label Givenchy über den Laufsteg in Paris und ist nun eine fixe Größe im internationalen Modelkosmos. Für das Modehaus Tisci war Stella dann sogar gemeinsam mit Schauspielerin Julia Roberts in der Frühjahrskampagne zu sehen. Kurz danach lernte sie auch Modeikone Karl Lagerfeld kennen, der von dem "Heroin-Chic-Look" der Österreicherin besonders angetan war.

Auch das Cover der Japanischen "Vogue Beauty" für den April 2018 ziert ihr Gesicht.

Vogue Japan Beauty by @nicolaskantor @celestinecooney @marimarilondon @namiyyy @voguejapan 🌸🍭

Ein Beitrag geteilt von Stella Lucia (@stellaluciadeopito) am

Fast wöchentlich sitzt Stella Lucia im Flugzeug und fliegt von einer Show zur Nächsten, von einem Shooting zum Anderen.
Doch nur zuhause in Österreich scheint das niemand so wirklich mitzubekommen.

"In Wien stehen wir vor Clubs in der Schlange, in Paris nicht!", verriet sie in einem Interview mit dem "Standard".

🚬

Ein Beitrag geteilt von Stella Lucia (@stellaluciadeopito) am

Immer an ihrer Seite ihr Agent Kosmas Pavlos, der in Wien die Agentur "Wiener Models" betreibt, und ihr Freund Felix Leblhuber. Mit ihm lebt das Model in der Model-Metropole schlechthin - New York.

Stella Lucia ist erfolgreich, trotz ihres doch sehr "speziellen" Looks! Ihr Agent beschreibt sie mit müden Augen und unreiner Haut, dennoch ist sie mittlerweile unter den Top 50 Models der Welt zu finden. Ein International gefragtes Model stellt man sich irgendwie anders vor.

🐲🐉🐲

Ein Beitrag geteilt von Stella Lucia (@stellaluciadeopito) am


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


(vaf)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • SockenRambo am 08.03.2018 13:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    look like junkie

    Die so genannte Glemmerwelt ist echt nicht zu begreifen! Nicht nur das das meiste Gewand der Designer furchtbar aussieht, sind solche Models absolut schrecklich. Weder hübsch, grässliche Solettistelzen, Blick wie ein Junkie.. WAS daran ist toll, schön oder begehrenswert? NICHTS!

  • Vorname/Nachname am 08.03.2018 13:03 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist

    nicht mal eine durchschnittlich hübsche Frau....

  • Marlene am 08.03.2018 17:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    auf Drogen?

    Also mir gefällt sie nicht. Sie ist nicht hübsch und ausserdem viel zu mager. Da gibt es viel hübschere Models. Sie schaut aus wie ein Drogenjunkie!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Marlene am 08.03.2018 17:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    auf Drogen?

    Also mir gefällt sie nicht. Sie ist nicht hübsch und ausserdem viel zu mager. Da gibt es viel hübschere Models. Sie schaut aus wie ein Drogenjunkie!

  • DaOideKarl am 08.03.2018 17:49 Report Diesen Beitrag melden

    Kennt niemand - wundert mich nicht!

    Was kann sie schon? Eingeraucht schauen und komisch gehen. Schönheit - gut versteckt. Wozu also sollte man sich für sie interessieren?

  • Vorname/Nachname am 08.03.2018 13:03 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist

    nicht mal eine durchschnittlich hübsche Frau....

  • SockenRambo am 08.03.2018 13:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    look like junkie

    Die so genannte Glemmerwelt ist echt nicht zu begreifen! Nicht nur das das meiste Gewand der Designer furchtbar aussieht, sind solche Models absolut schrecklich. Weder hübsch, grässliche Solettistelzen, Blick wie ein Junkie.. WAS daran ist toll, schön oder begehrenswert? NICHTS!