Lugners Geburtstag

13. Oktober 2011 01:05; Akt: 13.10.2011 01:05 Print

Und wo bitte ist das Katzi?

Nix mit geburtstaglichen Schmuseeinheiten - Baulöwe Richard Lugner musste ohne sein Katzi Anastasia feiern.

Fehler gesehen?

Nix mit geburtstaglichen Schmuseeinheiten – Baulöwe Richard Lugner musste ohne sein Katzi Anastasia feiern.

Dafür stießen im Wiener Pfarrwirt auf seinen 79. „Bud Bundy“ David Faustino (hat sogar alles bezahlt!) Töchterl Jacky und Helmut Werner an. Als Geschenk gab’s übrigens eine Heißluftballonfahrt. Und wer ein Autogramm von „Bud Bundy“ haben möchte, sollte heute um 20 Uhr ins „Zweiraum“ in die Millennium-City kommen.

>