13 Finalistinnen

16. April 2018 11:23; Akt: 16.04.2018 15:45 Print

Miss Vienna 2018: "Heute"-Wetterfee dabei

Am 21. April geht die Wahl zur Miss Vienna 2018 über die Bühne - welche der 13 Kandidatinnen hat ihrer Meinung nach die größten Chancen zu gewinnen?

Stimmen Sie jetzt ab!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nur noch fünf Mal schlafen, dann werden Mädchen-Träume wahr!

Am 21. April findet die Wahl zur Miss Vienna 2018 in der Wiener Millenium City statt - 13 Kandidatinnen kämpfen um das begehrte Krönchen, doch nur eine kann sich den Titel holen.

Eine hochkarätige Jury, darunter auch Miss Austria Celine Schrenk und Thai- und Kickboxweltmeister Fadi Merza, wird die Mädchen auf ihre Missen-Qualitäten testen.

Die Kandidatinnen müssen sich in einem schicken Freizeit-Outfit, im Bikini und im Abendkleid präsentieren und versuchen die Jury von sich zu überzeugen.

Skandal noch vor der Wahl

Leo Kohlbauer, FPÖ-Gemeinderat in Wien, spielte im Vorfeld auf die Nachnamen der Kandidatinnen an, die auf einen Migrationshintergrund schließen lassen und fragte auf Facebook, ob es sich um die "Wahl zur Miss Antalya?" Wien handle.

"7 der 13 Kandidatinnen sind gebürtige Österreicherinnen!", empört sich Christopher Steiner, Veranstalter der Miss Vienna Wahl zu den Vorwürfen.

"Heute"-Wetterfee als Kandidatin

Auch ein bekanntes "Heute"-Gesicht nimmt an der Wahl teil: Viviane Reinhardt, die im vergangenen Jahr für die "Heute"-Onlineplattform das Wetter moderierte, versucht sich erneut an einer Misswahl.

2016 holte sich die damals 19-Jährige bereits die Krone im Burgenland - nun will sie auch in Wien das Zepter an sich reißen, um dann bei der Wahl zur Miss Austria antreten zu dürfen!


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(vaf)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Willi am 16.04.2018 11:45 Report Diesen Beitrag melden

    Naja...

    ... also hübsch sinds alle ned wirklich und wenn ich dann noch namen wie göknur und ayse lese frage ich mich sowieso was das noch mit einer miss Austria Wahl zutun hat

    einklappen einklappen
  • Mario am 16.04.2018 15:59 Report Diesen Beitrag melden

    Ist dem so?

    Gleich 7 von 13?? :D

  • sapperlot am 16.04.2018 11:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geboren und schon integriert

    Geboren ist man schnell, doch mit dem Integrieren ist bei vielen ein großes Problem mitgewachsen. Was natürlich nicht auf diese Misskanditatinen zutreffend sein mag. Ich möchte dazu nur auf viele angeborene Staatsbürgerschaft en hinweisen.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Mario am 16.04.2018 15:59 Report Diesen Beitrag melden

    Ist dem so?

    Gleich 7 von 13?? :D

  • Mona Lisa am 16.04.2018 14:54 Report Diesen Beitrag melden

    Ist das eine internationale Wahl ?

    Sind da überhaupt Österreicherinnen dabei ?

  • sapperlot am 16.04.2018 11:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geboren und schon integriert

    Geboren ist man schnell, doch mit dem Integrieren ist bei vielen ein großes Problem mitgewachsen. Was natürlich nicht auf diese Misskanditatinen zutreffend sein mag. Ich möchte dazu nur auf viele angeborene Staatsbürgerschaft en hinweisen.

    • Martin Meyerhofer am 17.04.2018 07:59 Report Diesen Beitrag melden

      Dann aber fair bleiben

      Richtig, aber auch bei vielen - ihrer Meinung nach sicherlich - echten Österreichern haperts mit der Integration, Respekt und Verantwortung.

    einklappen einklappen
  • Willi am 16.04.2018 11:45 Report Diesen Beitrag melden

    Naja...

    ... also hübsch sinds alle ned wirklich und wenn ich dann noch namen wie göknur und ayse lese frage ich mich sowieso was das noch mit einer miss Austria Wahl zutun hat

    • Manuela am 16.04.2018 14:16 Report Diesen Beitrag melden

      ....

      Also ich bin schockiert! Bei nahezu jedem Artikel hier liest man mittlerweile rassistische Äußerungen, sogar, wenn es, wie bei diesem Artikel gar nicht um irgendwelche Straftaten geht!! Ich finde schon, dass das langsam in eine sehr falsche Richtung geht! Einige sollten sich echt grundlegende Gedanken über ihr Weltbild machen! Vielleicht mal einen Auslandsaufenthalt in Erwägung ziehen, um das Blickfeld zu erweitern? ...

    einklappen einklappen