Miau-Miau

07. August 2018 14:37; Akt: 08.08.2018 06:34 Print

Promis und ihre Fellnasen feiern "Weltkatzentag"

Der 8. August ist "Weltkatzentag" - Promis, wie Kabarettist Reinhard Nowak oder Tänzerin Kathrin Menzinger genießen den Tag mit ihren Miezen.

Reinhard Nowak mit George und Lilly (Bild: zVg)

Reinhard Nowak mit George und Lilly (Bild: zVg)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Samtpfoten-Fans feiern heute den Weltkatzentag!

Kabarettist Reinhard Nowak hat seine beiden Stubentiger vor zwei Jahren aus dem Tierschutzheim geholt. „Lilly ist die volle Schmusekatze, aber George muss man zu seinem Glück zwingen. Sie sind sehr lebhaft und kämpfen auch oft miteinander!“, erklärt Nowak.

Beauty-Doc Eva Wegrostek hat gerade frisch zuwasch bekommen: „Paulchen ist gerade mal 12 Wochen alt. "Ich liebe Katzen! Vielleicht deshalb weil ich mich auch ein wenig mit ihnen identifiziere. Sie sind absolut unabhängig und majestätisch. Sie sind für mich der Inbegriff der Ästhetik. Sie bringen Leben in jedes Haus und gleichzeitig Frieden. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass das Schnurren der Katzen eine heilende Wirkung auf unsere Seele und unseren Körper hat. Für mich ist jeder Tag, wo ich diese anmutigen Tiere beobachte und streichle ein stück Lebensglück.“

Auch Tanzprofi Kathrin Menzinger ist auf die Katze gekommen - sie schmust mit „Cookie“.

Zudem unterstützt Menzinger auch österreichische Tierheime gemeinsam mit "Purina". Erst im Juni schwang die Blondine den Kochlöffel für die Vierbeiner. Beim ersten exklusiven "Gourmet" Soßen-Workshop, unter der kulinarischen Leitung von Starkoch Bernie Rieder, bekame die prominente Katzenbesitzerin Kochlöffel, Zutaten und Sauciere in die Hände und hatte die Möglichkeit sich so richtig im Soßen-Kreieren auszutoben.

Schließlich lieben nicht nur Katzen Soßen, sondern auch Menschen! Das Besondere: die Soßenkreationen der prominenten Workshopteilnehmer orientierten sich an den selben Geschmacksrichtungen aus feiner, köstlicher Sauce und erlesenen, zarten Streifen mit Huhn, Rind oder Fisch, wie bei den vierbeinigen Feinschmeckern.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(vaf)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Anonym am 07.08.2018 16:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unsere Murli

    Ich liebe Katzen! Unsere hat Lymphknotenkrebs und bekommt eine Chemo! Wir sind so traurig, dass ich keine Katze mehr haben will! Wenn wir Glück haben, wird sie noch 1 Jahr leben . Der Tierarzt sagt, dass sie keine Schmerzen hat, deshalb haben wir uns dazu entschlossen, aber wir können Sie noch nicht hergeben!

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Anonym am 07.08.2018 16:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unsere Murli

    Ich liebe Katzen! Unsere hat Lymphknotenkrebs und bekommt eine Chemo! Wir sind so traurig, dass ich keine Katze mehr haben will! Wenn wir Glück haben, wird sie noch 1 Jahr leben . Der Tierarzt sagt, dass sie keine Schmerzen hat, deshalb haben wir uns dazu entschlossen, aber wir können Sie noch nicht hergeben!

    • Kritischer Leser am 08.08.2018 10:46 Report Diesen Beitrag melden

      Die arme Katze!

      Warum verlängern sie ihr Leiden künstlich? Das ist der Egoismus der Menschen! Tierliebe schaut anders aus.

    einklappen einklappen