DJ Ötzi vs. Gabalier

20. Oktober 2011 01:03; Akt: 20.10.2011 01:03 Print

Wenn zwei EIN Lied singen

I sing a Liad für di - mit rauchiger Stimme und ein bisserl Rock'n:Roll - kennt jetzt wohl jeder! Zumindest jeder Österreicher. Damit das aber auch bei unseren Lieblingsnachbarn so ist, hat Alpen-Rocker Andreas Gabalier seinen Kollegen DJ Ötzi mit dem Lied im Gepäck auf Deutschland-Eroberungstour geschickt.

Fehler gesehen?

I sing a Liad für di - mit rauchiger Stimme und ein bisserl Rock'n:Roll - kennt jetzt wohl jeder! Zumindest jeder Österreicher. Damit das aber auch bei unseren Lieblingsnachbarn so ist, hat Alpen-Rocker Andreas Gabalier seinen Kollegen DJ Ötzi mit dem Lied im Gepäck auf Deutschland-Eroberungstour geschickt.

Richtig gelesen, DJ Ötzi singt mal wieder den Hit eines anderen (wir erinnern uns an "Hey Baby" und "Ein Stern"). "Das ist eine Super-Nummer, die passt optimal zu mir", lässt der Schunkel-DJ wissen. Außerdem, heißt es, singe Gabalier zu sehr im Dialekt, was am deutschen Markt angeblich so gar nicht zieht. "Ich wünsche Gerry alles Gute damit und hoffe, dass er daraus wieder einen England-Nummer-1-Hit macht", strahlt Gabalier. Und Gerry promotet fleißig, wie auch Mittwochfrüh in RTL-Punkt-9. Nur vergaß er dort zu erwähnen, dass der Hit ja eigentlich nicht wirklich von ihm ist. Und, wer macht’s jetzt besser?

Lisa Trompisch

>