Für Hurrikan-Opfer

09. September 2017 11:57; Akt: 09.09.2017 12:33 Print

"Hand in Hand"-Benefizgig: Justin Bieber ist dabei!

Die Fernsehspendengala geht am 12. September über die Bühne und wird via Facebook, Twitter und YouTube in die ganze Welt übertragen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Aus Marathon und Television wird Telethon: Das Monsterprojekt "Hand in Hand" hat den Zweck, Spenden für die Opfer der Hurrikans "Harvey" und "Irma" zu sammeln. Die Liste der Gaststars liest sich wie die Crème de la Crème des internationalen Film- und Musikbiz.

Unter anderem werden George Clooney, Jamie Foxx, Karlie Kloss, Beyoncé, Matthew McConaughey, Dennis Quaid, Julia Roberts, Adam Sandler, Barbra Streisand, Oprah Winfrey und Reese Witherspoon als Gaststars auftreten. Nun sagte auch noch Justin Bieber zu:


"Hand in Hand" wird live vom Grand Ole Opry in Nashville, dem Times Square in New York und den Universal Studios in Los Angeles auf ABC, CBS, FOX und NBC übertragen. Zusätzlich wird der Event auf Facebook, Twitter und YouTube gestreamt. Der Telethon startet um 20 Uhr (Eastern Time), nach mitteleuropäischer Zeit um 2 Uhr in den Morgenstunden des 13. September.

(lfd)

>