Fake-Event auf Facebook

28. November 2017 11:36; Akt: 28.11.2017 13:31 Print

"Polterabend" von Prinz Harry wird Mega-Party

Kurz nach Bekanntwerden der Verlobung von Prinz Harry und Meghan Markle hat ein Witzbold auf Facebook zum Polterabend eingeladen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Obwohl der Termin der royalen Hochzeit von Prinz Harry und seiner Verlobten Meghan Markle noch nicht fix ist, steigt der Junggesellenabschied am 10. Mai. Jemand hat sich auf Facebook den Spaß erlaubt und zum Polterabend des Thronfolgers eine Veranstaltung ins Leben gerufen.

"Der Bunga Bunga Prinz heiratet. Lasst uns das mit ihm feiern", heißt es in der Eventbeschreibung.

Mit dem unglaublichen Echo wurde wahrscheinlich nicht gerechnet, aber die Sause, die laut der Seite im Buckingham Palace steigen soll, hat bislang mehr als 30.000 Zusagen und fast 100.000 interessierte Personen.

Auch auf Twitter zieht das Fake-Event weite Social-Media-Kreise.





Prinz Harry und Meghan Markle


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(baf)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.