Kendrick Lamar

13. Dezember 2017 18:01; Akt: 13.12.2017 18:03 Print

"Wahrscheinlich wurde ich von Aliens entführt"

In einem Interview mit Moderator Howard Stern erzählte Kendrick Lamar, dass er als Kind von Aliens besucht wurde.

Credit: zoomin.tv

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kendrick Lamars Märchenstunde: Er erzählte in einem Interview mit US-Moderator Howard Stern, dass er als Kind Aliens gesehen hat und sogar von ihnen entführt worden sei. Vermutlich. "Deswegen mache ich jetzt wahrscheinlich Musik. Wer weiß. Sie haben mir wohl Energie gegeben", sagt er. Im Video erfahren Sie die ganze Geschichte.

Umfrage
Existiert das Übernatürliche?
36 %
18 %
46 %
Insgesamt 11 Teilnehmer

Sieben Mal für den Grammy nominiert
Übrigens: Jay-Z und Kendrik Lamar führen bei den heurigen Grammy-Nominierungen. Jay-Z mit 8, Lamar mit 7 Nominierungen. Die Verleihung findet am 28. Jänner 2018 statt.

Erstmals seit 2003 findet die prestigeträchtige Veranstaltung nicht in Los Angeles statt. TV-Spaßvogel James Corden wird als Moderator durch den Abend im Madison Square Garden in New York City führen. HIER gibt's alle Nominierten in den wichtigsten Kategorien im Überblick.

Kenrick Lamar

Interview Mag with Dave Chappelle.

Ein Beitrag geteilt von Kendrick Lamar (@kendricklamar) am

DALLAS. DAMN. TOUR POP-UP (11-7PM)

Ein Beitrag geteilt von Kendrick Lamar (@kendricklamar) am

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.