Schauspielerin im Spital

23. August 2012 10:25; Akt: 23.08.2012 10:32 Print

Sorge um schwangere Reese Witherspoon

Sorge um das Baby von Reese Witherspoon. Die schwangere Schauspielerin ist im Krankenhaus. US-Medien sprechen von Komplikationen. Reese, die bisher wenig über ihre dritte Schwangerschaft öffentlich gesprochen hat, sollte ihr Kind eigentlich erst im September bekommen. Lies mehr über Reese Witherspoon: Sorge ums Baby - RTL.de bei www.rtl.de

storybild

(Bild: Reuters)

Fehler gesehen?

Sorge um das Baby von Reese Witherspoon. Die schwangere Schauspielerin ist seit einem Tag im Krankenhaus. Die amerikanischen Medien sprechen von „Komplikationen“ die sich ergeben haben. Dabei ist der Geburtstermin eigentlich erst im September!

Wie "radaronline.com" berichtet, versuchen die Ärzte, die Geburt des Kindes hinauszuzögern. Jeder Tag mehr im Mutterleib ist gesund fürs Kind – und somit muss die 36-Jährige weiterhin im Krankenhaus bleiben.

Für die gesamte Patchwork-Familie Toth-Witherspoon ist die Situation sicher nicht einfach. Ava und Deacon, die Kinder der Schauspielerin aus der Ehe mit Ryan Philippe, bangen sicher auch um ihr neues Geschwisterchen. Hoffen wir, dass alles gut geht und Reese schon bald ihr Neugeborenes gesund in den Armen halten kan