Advent-Striptease

19. Dezember 2016 16:57; Akt: 26.12.2016 03:42 Print

Alessandra Ambrosio strippt für "LOVE"

Der neue Adventkalender Clip des britschen LOVE Magazines ist da: Supermodel Alessandra Ambrosio legt darin einen verführerischen Striptease hin.

Fehler gesehen?

So kann selbst der größte Feiertagsmuffel die Vorweihnachtszeit genießen: Das britische Magazin "LOVE" veröffentlicht im Rahmen eines sehr speziellen Adventkalenders täglich ein Video mit heißer Starbesetzung. Hinter Tür 19 verbirgt sich ein Striptease von Supermodel Alessandra Ambrosio (35). 


Völlig nackt präsentiert sich Ambrosio in dem Kurzfilm zwar nicht, tänzelt aber verführerisch in Unterwäsche durch eine Wohnung und posiert leicht bekleidet am offenen Fenster. Der Look des Clips, der unter der Regie von Phil Poynter entstand, wirkt wie ein Mix aus Spannervideo und französischem Autorenfilm. Beobachtet wird das brasilianische Supermodel in dem Video von einem unheimlich aussehenden Nachbarn, dessen Gesicht im Dunkeln verborgen bleibt. 

Ob sich Alessandra Ambrosios Video-Alter-Ego und der potentielle Spanner kennen und der Striptease nur zum Anhzeizen ihres Liebeslebens dienen soll, klärt sich in dem Filmchen nicht auf.