George Michael

30. November 2011 01:01; Akt: 30.11.2011 01:01 Print

Freund wacht täglich 12 Stunden am Krankenbett

Superstar George Michael liegt weiterhin mit einer schweren Lungenentzündung im Wiener AKH - und sein Freund Fadi Fawaz (38) leistet ihm Beistand, gibt ihm Kraft. Offenbar mit Erfolg, den Michael"geht es langsam besser", erklärte er.

storybild

(Bild: www.picturedesk.com)

Fehler gesehen?

Superstar George Michael liegt weiterhin mit einer schweren Lungenentzündung im Wiener AKH - und sein Freund Fadi Fawaz (38) leistet ihm Beistand, gibt ihm Kraft. Offenbar mit Erfolg, denn Michael "geht es langsam besser", erklärte er.

Auf seiner Twitter-Seite hält Fadi Fans auf dem Laufenden: "Sehr gute Nachrichten" schreibt der Friseur und "Ich bin ein glücklicher Mann", begleitet von vielen "Smileys" - Zeichen, dass der Ex-Wham!-Star auf dem Weg der Genesung ist.

Jetzt flog zur Unterstützung auch Michaels Familie nach Wien: Vater Jack Panos (75) sowie die Schwestern Yioda (53) und Melanie (49) .

Sogar Michaels ehemaliger langjähriger Freund Kenny Goss (53) hat sich angesagt - die beiden pflegen bis heute engen Kontakt. Doch die einst wichtigste Person in Michaels Leben kann nicht mehr kommen: seine geliebte Mutter Lesley, die 1997 an Krebs verstarb.

Er verheimlichte Mama bis zuletzt seine Homosexualität. Sie sollte sich keine Sorgen wegen Aids machen.