Körperverletzung

16. Februar 2017 10:22; Akt: 24.02.2017 03:43 Print

"Die Wollnys"-Tochter Calantha muss in den Jugendknast

Calantha Wollny (16) muss für zwei Wochen in den Jugend-Arrest: Das Reality-TV-Sternchen stand am Mittwoch (15.2.) wegen Körperverletzung vor Gericht. Sie soll einer Mitschülerin Pfefferspray in die Augen gesprüht haben.

Fehler gesehen?

Wie die "Bild" berichtet, hat das Gericht Calantha Wollny zu zwei Wochen Jugend-Arrest und einem sozialen Trainingskurs verurteilt. Die 16-Jährige habe im August eine Mitschülerin mit Pfefferspray attackiert, bestreitet die Tat aber nach wie vor. Innerhalb einer Woche kann sie gegen das Urteil in Berufung gehen. 

Calantha ist Teil der , deren Reality-Soap zurzeit mittwochs bei RTL 2 am Hauptabendprogramm steht. Die 16-Jährige machte erst kürzlich von sich reden, als sie ihre Verlobung mit ihrem Freund Mason via Facebook bekannt gab.