Vor Wien-Konzert

17. August 2012 01:01; Akt: 17.08.2012 01:01 Print

Lady Gaga greift Tierschützer an

Kurz vor ihrem Wien-Auftritt - Samstag in der Stadthalle - sorgt Lady Gaga (26) mit einem Angriff auf Tierschützer für Wirbel!

Fehler gesehen?

– sorgt Lady Gaga (26) mit einem Angriff auf Tierschützer für Wirbel!

Der Pop-Star im O-Ton: "Militante Tierrechtsaktivisten sind kindisch und herabwürdigend." Damit schießt sie in Richtung PETA, die die Sängerin für ihre Pelz-Vorliebe kritisiert hat. "Alle Menschen haben unterschiedliche Ansichten und müssen miteinander leben. Ich respektiere eure Ansichten, also respektiert bitte meine auch", so Gaga weiter. Auf ihrer Website verurteilt die Exzentrikerin außerdem die Mehl-Attacken der Tierrechtsaktivisten auf prominente Pelzträgerinnen. Auch dafür hat Lady Gaga deutliche Worte: "Spart euer Mehl lieber für  die hungrigen Kinder auf."