Brangelina machen's offiziell

14. April 2012 10:51; Akt: 15.04.2012 15:34 Print

Verlobt! Angelina und Brad trauen sich

Seit gestern abend ist es offiziell, Pitts Managerin bestätigte die wohl tausendsten Gerüchte um eine Verlobung des Star-Paars. "Es ist ein Versprechen für die Zukunft, und die Kinder sind sehr glücklich", so Cynthia Pett-Dante zum Magazin People.

storybild

(Bild: DPA)

Fehler gesehen?

Seit Freitag abend ist es offiziell, Pitts Managerin bestätigte die wohl tausendsten Gerüchte um eine Verlobung des Star-Paars. "Es ist ein Versprechen für die Zukunft, und die Kinder sind sehr glücklich", so Cynthia Pett-Dante zum Magazin People.

Ein Datum für die Promi-Hochzeit des Jahrzehnts steht noch nicht fest. Den Verlobungsring hat Brad seiner Liebsten aber schon überreicht. Er designt immer wieder Stücke für La Jolie. Ein Jahr lang habe er mit Brad gemeinsam an dem Ring gearbeitet, verriet der Künstler. Brad wusste genau, was er wollte. "Er wollte, dass er in jeder Hinsicht perfekt ist, und Robert hat einen Diamanten von wunderschöner Qualität gefunden und ihn so geschliffen, dass Form und Größe zu Angelinas Hand passen."

Kinder wollten Hochzeit

Der Grund für die Hochzeit dürfte Brangelinas Rasselbande gewesen sein. Den Kindern wurde es immer wichtiger, verreiten Brad und Angelina."Die Familie kommt zuerst", meinte Brad noch im Februar und gab an, sich in nächster Zeit mehr um die Familie kümmern zu wollen. Mit den Hochzeitsvorbereitungen wird ihm auch nichts anderes übrig bleiben.

<%LINK text="<br />
Zuerst steht aber noch ein gemeinsames Filmprojekt mit Angelina an" id="691177" type="Artikel" %>. Seit den Dreharbeiten zu "Mr. & Mrs. Smith", bei denen sich Angelina und Brad kennen und lieben gelernt haben, ist das die erste Zusammenarbeit des Paares.