Nur ein Gerücht?

17. November 2011 09:43; Akt: 07.07.2016 16:01 Print

Kate soll in der sechsten Woche schwanger sein

Was ist an diesem Gemunkel dran? Die US-Zeitschrift "Intouch" behauptet, dass Herzogin Kate ein Baby bekommt. Sie sei schon in der sechsten Woche, heißt es.

Fehler gesehen?

Was ist an diesem Gemunkel dran? Die US-Zeitschrift "InTouch" behauptet, dass Herzogin Kate ein Baby erwartet. Sie sei schon in der sechsten Woche, heißt es.

Großbritannien ist in heller Aufregung: Herzogin Kate soll in der sechsten Woche schwanger sein. Das behauptet zumindest die amerikanische Promi-Zeitschrift "Intouch". Doch was ist dran an dieser Vermutung?

Laut promiflash.de soll eine interne Quelle der Royals bestätigt haben, dass Kate und William sich sogar schon Gedanken über einen Namen für den kleinen Spross gemacht haben. „Sie wollen etwas Traditionelles. Edward, Philip oder Michael wären mögliche Namen für einen Jungen. Sollte es ein Mädchen werden, fällt die Wahl auf Alice oder Rose“.

, als sie bei einem öffentlichen Auftritt verweigert hatte, Erdnussbutter-Brötchen zu essen. Es wird spannend...