Patrick erlitt Fleischwunde

11. März 2012 11:13; Akt: 11.03.2012 11:40 Print

Schwarzenegger-Sohn bei Skiunfall verletzt

Arnold Schwarzeneggers Sohn Patrick hat sich bei einem Skiunfall in Idaho verletzt. Der 18-Jährige erlitt dabei eine stark blutende Fleischwunde im Bereich des unteren Rückens und musste genäht werden.

storybild

(Bild: Twitter @PSchwarzenegger)

Fehler gesehen?

Er habe einen "kleinen Skiunfall gehabt" verkündete Patrick Schwarzenegger am Samstag via Twitter. Im Bereich des "Rückens und Hinterns" musste er genäht werden. Zur Illustration machte Arnies Sohn auf Instagram gleich ein Foto der stark blutenden Schnittwunde öffentlich.

Über den Unfallhergang ließ sich der 18-Jährige über den Kurznachrichtendienst nicht aus. Er bedankte sich lediglich bei den Ärzten in Sun Valley.

Sun Valley ist ein durchaus gefährliches Pflaster für die Schwarzeneggers: 2006 brach sich Arnold auf einer Piste im edlen Skiressort das Bein.