Für den guten Zweck

18. Mai 2017 15:20; Akt: 18.05.2017 15:20 Print

Reese Witherspoon macht sich bei Ellen zum Affen

Am Mittwoch (17.5.) war Schauspielerin Reese Witherspoon bei Ellen DeGeneres' Talkshow zu Gast - und unterhielt die Zuseher beim "Speak Out"-Spiel prächtig!

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ellen DeGeneres lud Schauspielerin Reese Witherspoon am Mittwoch zu ihrer Talkshow. Die beiden plauderten über die neue HBO-Serie "Big Little Lies", in der Witherspoon neben u.a. Nicole Kidman eine der Hauptrollen spielt.

Außerdem forderte Ellen DeGeneres ihren Showgast zum Spiel "Speak Out", in dem es darum geht, Phrasen verständlich vorzulesen.

Das Problem: Die 41-Jährige musste dabei einen riesigen Mundschutz tragen, sodass sie kaum sprechen konnte. Dennoch hat sich Witherspoon richtig gut geschlagen und vor allem das Publikum hatte einen Riesenspaß beim Zusehen. Mit Händen und Füßen versuchte die Mimin, Ellen DeGeneres die Sätze zu erklären - und hat es so auch geschafft und damit 10.000 US Dollar für das "Child Mind Institute" erspielt.

Hier das lustige Video dazu:

(ek)