Viel Haut am roten Teppich

08. Februar 2018 11:44; Akt: 08.02.2018 12:11 Print

Beinschlitz war Trumpf bei der amfAR-Gala

Wie jedes Jahr zog die Charity-Veranstaltung der AIDS-Forschungsstiftung zahlreiche Größen der Modelwelt an.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Mittwochabend zeigten die Stars und Sternchen am roten Teppich in New York trotz der winterlichen Temperaturen viel Haut. Auffallend oft wurde diesmal Bein gezeigt. Wurde die Pose im bei den Oscar-Verleihungen im Jahr 2012 für Angelina Jolie noch zum Verhängnis, so gehört der Beinschlitz mittlerweile zum guten Ton.

Heidi Klum (44) führte den Reigen der Bein-Zeiger an. In der 30-jährigen Ashley Graham, Sängerin Halsey, "Rocky"-Tochter Sistine Stallone oder Bregje Heinen fand sie zahlreiche Nachahmer.

Taraji P. Henson, Daniela Braga und Jackie Cruz setzten auf Brust statt auf Bein. Sie zeigten outfitmäßig etwas weiter oben mehr Haut.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(baf)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.