Nach Mutter-Rolle

30. Juli 2012 15:40; Akt: 31.07.2012 16:53 Print

Cameron Diaz wünscht sich viele Kinder

US-Schauspielerin Cameron Diaz (39) hat bei den Dreharbeiten zu der Komödie "Was passiert, wenn's passiert" ihre Sehnsucht nach eigenen Kindern entdeckt.

Fehler gesehen?

US-Schauspielerin Cameron Diaz (39) hat bei den Dreharbeiten zu der Komödie "Was passiert, wenn's passiert" ihre Sehnsucht nach eigenen Kindern entdeckt.

"Viel Spaß hatte ich schon mit meiner Schwangerschaftsbauch-Attrappe", sagte sie in einem Interview des Magazins Prinz. "Seit dem Dreh spüre ich den heftigen Wunsch nach Kindern."

Für die Familienplanung gebe es allerdings noch "ein kleines Problem", so Cameron. Ihr fehle der passende Partner. Dabei setzt die Hollywood-Schönheit heute andere Prioritäten: "Früher stand ich auf hübsche Kerle. Mittlerweile habe ich gelernt, dass Äußerlichkeiten oder auch der Beruf nebensächlich sind", so Cameron.

Ihre neue Komödie, in der sie einen TV-Star spielt, der schwanger wird, läuft im August in den Kinos an.

>