Royal Wedding

21. Mai 2018 17:29; Akt: 21.05.2018 17:53 Print

Darum blieb der Platz neben William leer

Vielen Zusehern fiel am Samstag bei der royalen Hochzeit auf, dass ein Sitzplatz nicht besetzt war. Wurde jemand krank? Oder wollte man Lady Di ehren?

Warum sitzt hier niemand? (Bild: picturedesk.com)

Warum sitzt hier niemand? (Bild: picturedesk.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die St. George's Kapelle war am Samstag bis zum Platzen voll. Die Einladungen zur Hochzeit des Jahres waren an Exklusivität nicht zu toppen.

Den Zusehern fiel aber auf, dass dennoch ein Sitzplatz nicht besetzt wurde. Und zwar genau jener neben Prinz William. Da stellten sich viele die Frage: Warum?

Für die Queen

Es hätten sich bestimmt einige Freiwillige gefunden, die in der ersten Reihe inmitten der Königsfamilie Platz genommen hätten. Viele vermuteten, dass der Platz eine Geste zu Ehren von Harrys und Williams verstorbener Mutter Diana sei. Falsch!

Es war nämlich der Sitzplatz vor der Queen. Und der bleibt laut royalem Protokoll immer leer - aus Höflichkeit. So wird die Sicht der Königin auf keinen Fall beeinträchtigt.


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(slo)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ramona H. am 21.05.2018 20:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sitzplatz

    Wäre aber eine schöne Geste gewesen, ihn für Diana freizuhalten. Sie wäre als Mutter sehr stolz auf ihren Jüngsten vewesen - leider ist ihr das nicht mehr vergönnt.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Ramona H. am 21.05.2018 20:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sitzplatz

    Wäre aber eine schöne Geste gewesen, ihn für Diana freizuhalten. Sie wäre als Mutter sehr stolz auf ihren Jüngsten vewesen - leider ist ihr das nicht mehr vergönnt.

    • Gerhard am 22.05.2018 19:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ramona H.

      Hört denn dieser Mumpitz mit der Frau nicht endlich mal auf?

    einklappen einklappen