Schock sitzt tief

27. August 2018 18:03; Akt: 04.09.2018 13:30 Print

Das sagt Sylvie Meis zur Krebs-Attacke von Sabia

Sabia Boulahrouz sorgt mit schweren Vorwürfen gegen Sylvie Meis derzeit für Schlagzeilen. Sie behauptet nämlich, dass ihre ehemalige Freundin nie Brustkrebs hatte.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sylvie Meis (40) hatte beim Global Gladiators-Gucken sicher alles andere als gut lachen!

Vergangenen Donnerstag lief die erste Folge der diesjährigen Staffel an – und Kandidatin Sabia Boulahrouz ergriff gleich die Gelegenheit, über ihre einstige beste Freundin herzuziehen.

Dabei behauptete die 40-Jährige sogar, Sylvie habe ihre Brustkrebserkrankung nur vorgetäuscht. Der "Supertalent"-Jurorin ging das unglaublich nah.

"Schlimmste, was mir bisher passiert ist"

"Die Zeit meiner Erkrankung war mit Abstand das Schlimmste, was mir bisher passiert ist. Dass meine Brustkrebsdiagnose öffentlich infrage gestellt wurde, macht mich unendlich wütend und traurig."

Tage später entschloss sich Sylvie, ihre Krankenakte offenzulegen, um der einstigen besten Freundin das Maul zu stopfen.

Sabia betrog Sylvie 2012. Sabia spannte ihr Ehemann Rafael van der Vaart aus. Sylvie ließ sich scheiden, Sabia und Rafael waren zwar erst zusammen, machten 2015 aber wieder Schluss.

Sylvie Meis in Miami


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bella am 28.08.2018 16:27 Report Diesen Beitrag melden

    Schlechter Charakter

    Wer soll dieser Sabia ihre Lügenmärchen glauben? Das ist doch das Mieseste einer Freundin den Mann wegzunehmen und dann noch die Krebserkrankung in Frage zu stellen. Liebe Frau Meis, kränken Sie sich nicht. Dieser unverschämte Frau hat das alles ja kein Glück gebracht!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Bella am 28.08.2018 16:27 Report Diesen Beitrag melden

    Schlechter Charakter

    Wer soll dieser Sabia ihre Lügenmärchen glauben? Das ist doch das Mieseste einer Freundin den Mann wegzunehmen und dann noch die Krebserkrankung in Frage zu stellen. Liebe Frau Meis, kränken Sie sich nicht. Dieser unverschämte Frau hat das alles ja kein Glück gebracht!