Scheidung, Drogen & Co.

09. Januar 2012 10:33; Akt: 09.01.2012 10:40 Print

Demi Moore plant Enthüllungsbuch

Demi Moore will angeblich eine Autobiografie veröffentlichen, in der sie über ihre schwierige Kindheit und ihre Scheidung von Ashton Kutcher schreiben wird.

 (Bild: keine Quellenangabe)

(Bild: keine Quellenangabe)

Fehler gesehen?

will angeblich eine Autobiografie veröffentlichen, in der sie über ihre schwierige Kindheit und ihre Scheidung von Ashton Kutcher schreiben wird.

Wie der Daily Star berichtet, hat die 49-jährige Schauspielerin sich für 1,3 Millionen US-Dollar bereit erklärt, in einem Enthüllungsbuch nicht nur über ihre Kindheit und ihre zu thematisieren.

Ein Insider vom Verlag Harper Collins, bei dem das Buch erscheinen wird, verrät: "Wir hatten schon vorher eine großartige Zusammenfassung von ihr, in der sie versprach, über ihren Sieg über ihre Alkohol- und Kokainsucht, ihr schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter und darüber zu schreiben, wie sie schieläugig geboren wurde und in der Schule eine Augenklappe tragen musste. Jetzt wird sie außerdem offen über ihre sechsjährige schreiben, es wird möglicherweise also nicht nur ein Bestseller, sondern ein wahrer Verkaufshit!"

Ihre Trennung gaben die beiden Stars im November bekannt, nachdem Gerücht laut geworden waren, dass Kutcher fremdgegangen war.

Für die Hollywood-Brünette war dies die dritte gescheiterte Ehe. Von 1980 bis 1985 war sie mit dem Rockmusiker Freddy Moore verheiratet, bevor sie 1987 das Ja-Wort gab und sich 2000 auch von diesem scheiden ließ. Mit ihm hat sie die drei Töchter Rumer (23), Scout (20) und Tallulah (17).

>