London Fashion Week

21. Februar 2018 07:24; Akt: 21.02.2018 07:55 Print

Die Queen hatte mit Mode-Königin Wintour viel Spaß

Royaler Besuch bei der London Fashion Week. Queen Elizabeth II. saß bei der Show von Designer Richard Quinn in der ersten Reihe.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es war der erste Besuch der 91-jährigen Monarchin auf der prestigeträchtigen London Fashion Week. In einem für sie typischen, pastellblauen Tweed-Kostüm von ihrer langjährigen Schneiderin Angela Kelly verfolgte sie neben Vogue-Herausgeberein Anna Wintour die Modenschau von Designer Richard Quinn.

Die Queen und die Mode-Königin amüsierten sich prächtig. Die bei öffentlichen Auftritten sonst oft sehr ernste Monarchin wirkte entspannt und hatte stets ein Lächeln im Gesicht. Interessiert ließ sie sich von Wintour und Caroline Rush, der Organisatorin der Fashion Week, die futuristischen Outfits erklären.

Award für britische Designer
Quinn wurde im Anschluss von der Königin mit dem "Queen Elizabeth II Award for British Design" ausgezeichnet. Mit dem Preis, der 2018 erstmals verliehen wurde, sollen nun jährlich britische Modemacher geehrt werden.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(baf)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.